Öko ist voll im Trend: Immer mehr Supermärkte und Discounter bauen ihr Bio-Sortiment aus. Allerdings werden die Produkte oftmals aus dem Ausland importiert und sind somit eher weniger nachhaltig. Wie Sie den nächsten Bioladen finden, saisonal einkaufen und verstehen was die verschiedenen Biosiegel bedeuten, zeigen wir in diesem Beitrag.

Foodahoo

Die App "Foodahoo" konzentriert sich auf Lebensmittelgeschäfte, die regionale Produkte anbieten. Die Datenbank der App wird mit von Nutzern vorgeschlagenen Wochenmärkten und neuen Geschäften erweitert. Um diese zu finden, bietet die App eine Filterfunktion. Mit dieser Funktion können Sie zwischen sieben Siegeln, 15 Ladentypen sowie zehn Produktkategorien auswählen. Falls Sie mal etwas Außergewöhnliches benötigen, sind hier sogar Wildverkäufer und Fischzüchter gelistet. Mittels Standorterkennung können Geschäfte in der Umgebung angezeigt, aber auch über die Ortssuche gefunden werden. Für jeden Laden zeigt Foodahoo Öffnungszeiten sowie Adresse an. Über Google Maps können Sie sich zudem zu Ihrem ausgewählten Ziel navigieren lassen. Foodaho gibt es kostenfrei für Android und iOS.

Grünzeit

Welches Produkt hat in welchem Monat Saison? Mit der App "Grünzeit" finden Sie schnell und einfach heraus, welche Gemüse- oder Obstsorte zurzeit Saison hat. Verschiedene Farbcodierungen zeigen dabei an, wie klimabelastend die einzelnen Produkte sind: Grün steht für Freilandprodukte, gelb für einen geschützten Anbau unter Folie und rot für geheizte Gewächshausware. Die Produkte lassen sich zudem in einer alphabetischen Liste auswählen und in einem farbigen Jahreskalendar einsehen. Die App Grünzeit ist gratis für Android und iOS erhältlich.

Bio123

"Bio 123" ist für alle geeignet, die an einem ökologischen Lebensstil interessiert sind. Die Datenbank der App umfasst 30.000 Bioanbieter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben Lebensmittelgeschäften gibt es hier auch Informationen zu ökologischen Blumenläden, Friseuren oder Bekleidungsgeschäften. Auch Homöopathen und umweltfreundliche Hotels werden in der App angezeigt. Ist die Ortungsfunktion aktiviert, zeigt Bio123 alle jeweiligen Läden im Umkreis an - wahlweise in einer Liste nach Entfernung sortiert oder in einer Google Maps Karte. Wenn Sie beispielsweise auf der Suche nach einem Bäcker sind, können Sie die Ergebnisse auch nach Kategorien filtern. Auf Wunsch navigiert die App einen an das gewünschte Ziel. Bio123 kann gratis für Android und iOS heruntergeladen werden.

NABU Siegel Check

Wissen Sie, welche Bedeutung hinter welchem Bio-Siegel steckt? Die App "NABU" klärt auf: Sie beinhaltet 59 Siegel inklusive Logo und Erklärung. Angezeigte Siegel lassen sich über Produktkategorien wie Fleisch oder Gemüse eingrenzen. Dank der Fotofunktionen funktioniert die Recherche jetzt noch schneller: Einfach das Logo mit der App abfotografieren und die gewünschten Informationen erhalten. Mit dieser App kaufen Sie garantiert nur die Produkte, die auch wirklich ökologisch sind. Für Android und iOS ist NABU Siegel Check kostenfrei erhältlich.

Codecheck

Mit der App "Codecheck" können Sie Ihr Smartphone wie einen Strichcode-Scanner verwenden und Produkte überprüfen, bevor diese im Einkaufswagen landen. Ist das Produkt vegan, laktose- oder glutenfrei? Nach dem Einscannen des Barcodes mit der Kamera liefert die App wichtige Informationen zu Inhaltsstoffen, Nährwerten und Meinungen anderer Verbraucher. Neben Lebensmitteln können auch Kosmetikprodukte gescannt werden. Codecheck kann ergänzend zu den vorher aufgeführten Apps genutzt werden, um noch mehr Details über die Produkte zu erfahren. Die App gibt es kostenfrei für Android und iOS.