Features beim Huawei Mate RS Porsche

Ein Smartphone der Luxusklasse: Das Huawei Mate RS Porsche Design ist definitiv eines der Highlights auf dem Smartphone-Markt dieses Jahr. Es bringt einige Besonderheiten und Features mit sich, das es von anderen Flaggschiffen, auch innerhalb der Huawei-Familie, unterscheidet. Wir zeigen die interessantesten Features, die nicht jeder kennt.

In-Screen-Fingerprint Sensor

Das Huawei Mate RS Porsche ist das erste Smartphone in Europa mit einem Fingerabdrucksensor, welcher direkt im Display integriert ist. Optisch ist dieser zunächst nicht zu sehen. Wenn man bei gesperrtem Bildschirm das Smartphone in die Hand nimmt, wird ein Symbol eingeblendet, wo sich die richtige Stelle zum Fingerauflegen befindet. Zusätzlich gibt es einen weiteren Fingerabdrucksensor auf der Rückseite unterhalb der Kamera wie zuvor auch bei den Huawei Flaggschiffen.

Qi-Ladung

Beim Mate RS handelt es sich ebenfalls um das erste Huawei Smartphone mit integriertem Wireless Charging: einfach das Smartphone auf eine Qi-Ladestation legen und das Smartphone wird aufgeladen.

Großes gebogenes Display

Einer der größten Unterschiede zum Huawei P20 Pro liegt in der Optik. Das Porsche Design besitzt an den Längsseiten ein gewölbtes Display und verzichtet zudem auf die Notch am oberen Bildschirmrand. Mit dem Design ist es runder als die anderen Huawei Flaggschiffe.

Privat Space

Mit der Private Space Funktion kann ein zweites Profil auf dem Smartphone angelegt werden. So kann man zum Beispiel Apps und Bilder, die sonst keiner sehen soll, im Private Space ablegen. Bei der Einrichtung des Private Space wird ein bisher nicht genutzter Fingerabdruck hinterlegt. Ist man dann auf dem Sperrbildschirm und verwendet den „Private Space Finger“, so kommt man direkt in das Privat Space Profil.

Funktion „Momente“

Aktiviert man in der Kamera bei Fotos „Momente“, so wird neben dem Foto ein kurzes Video aufgenommen. Das funktioniert ähnlich wie Apples „Live Photos”. Schaut man sich das fertige Foto an und bleibt länger mit dem Finger auf dem Bildschirm, wird das Video abgespielt.

Always On Display

In den Einstellungen unter „Sicherheit & Datenschutz“ –  „Bildschirmsperre & Passwörter“ – „Immer mehr Informationen anzeigen“ ist die Always On Funktion aktivierbar. Uhrzeit, Datum und Akkuladestand werden sodann auf dem gesperrtem Display angezeigt.

0 Kommentare0