Mobiles Arbeiten wird immer populärer: ob in Cafés, die Workspace anbieten, bei Bahnfahrten, die man zum Arbeiten nutzt oder Homeoffice auf der Terrasse. Aber wirklich mobil ist man nur ohne Kabel – hier zeigen wir Ihnen fünf Tablets, mit denen Sie besonders lange ohne Stromkabel auskommen.

Das Apple Ipad Pro 10.5 mit brillantem Retinadisplay

Der leistungsstarke Akku, welcher 8.100 mAh bzw. 30,4 Wattstunden umfasst, sorgt für eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden. Außerdem kann das iPad Pro 10.5 durch sein brillantes Retinadisplay punkten, welches mit 2224 x 1668 Pixeln auflöst und bei geringer Spiegelung gleichzeitig sehr hell ist. Außerdem ist es dank des neuen Displays möglich, so genau wie noch nie mit dem Apple Pen zu schreiben oder zu malen. Dank des Apple A10X-Chips löst es auch komplexe Aufgaben ohne Verzögerungen und ist somit allen Anforderungen bestens gewachsen.

Das Lenovo Yoga Book für Kreative

Der 8.500 mAh starke Akku verleiht dem Lenovo Yoga Book eine Laufzeit von bis zu 13 Stunden. Mit diesem Tablet können Sie auch auf den längsten Zugfahrten ohne Stromquelle produktiv und kreativ sein. Wenn Sie lieber Notizen auf Papier schreiben, digitalisiert das Yoga Book diese für Sie automatisch, wenn Sie ein Blatt Papier auf das Create Pad legen. Das Create Pad ist aber noch vielseitiger, es kann zu einer Halo-Tastatur oder in Verbindung mit dem Zeichenstift zum Zeichenpad werden. So können Sie unterwegs alle Ideen festhalten. Das Tablet gibt es in zwei Ausführungen, zum einen mit Android– und zum anderen mit Windows– Betriebssystem.

Das Lenovo Yoga Tab 3 Plus mit Standfuß

Bei diesem Tablet handelt es sich um ein Allround-Talent mit Marathon Qualitäten. Der Akku, welcher im Zylinder auf der Unterseite des Tablets verbaut ist und ihm somit eine ergonomische Form plus einem Standfuß liefert, hat eine Kapazität von 9.300 mAh und ermöglicht so eine Laufzeit von bis zu 18 Stunden. Dank des 10,1 Zoll großen IPS-Displays, welches mit 2560 x 1600 Pixeln auflöst, kommen Serienfans hier voll auf ihre Kosten. Um das Kinoerlebnis perfekt zu machen besitzt das Yoga Tab 3 Plus vier Lautsprecher, welche in Kooperation von JBL in Zusammenarbeit mit Dolby Labs entwickelt wurden und in Sachen Klangqualität sogar manchen Kopfhörer hinter sich lassen

Für extra Ausdauer: Das Lenovo Yoga Tab 3 Pro mit Beamer

Bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit sind auch locker mit dem Lenovo Yoga Tab 3 Pro möglich. Der Akku in diesem Gerät hat eine Kapazität von satten 10.200 mAh und das Tablet die Möglichkeit jedes Zimmer in ein Kino zu verwandeln. Im Akku-Zylinder auf der Unterseite befindet sich zusätzlich zum Akku ein Beamer, welcher Bilder mit einer Größe von bis zu 70 Zoll an die Wand werfen kann. So lässt sich an jedem Ort spontan die eben noch erstellte Präsentation zeigen oder gemeinsam mit Freunden ein Film schauen.

“Always Connected PC”: Asus NovaGo

Beim Asus NovaGo handelt es sich um ein 1,4 Kilogramm leichtes Convertible mit LTE-Modul, das mit dem Qualcomm Snapdragon-Chip 835 und einer Taktung von 2,6 GHz ausgestattet ist. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 22 Stunden. Das Asus NovaGo besitzt ein 13,3 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und dank Scharnier lässt sich das Display auf die Rückseite der Tastatur drehen. Als Betriebssystem dient erstmals in Verbindung mit einem Qualcomm Prozessor Windows 10, sodass die gängigen Windows-Programme problemlos genutzt werden können. Das NovaGo wird als “Always Connected PC” bezeichnet, was die Vorteile eines Smartphones wie kurze Bootzeiten, eine lange Standbyzeit und die ständige Internetverbindung mit der Produktivität eines Windows-Laptops vereint. Der Arbeitsspeicher beträgt 4 GB RAM und es steht ein interner Speicher von 64 GB zur Verfügung, der um bis zu 256 GB erweiterbar ist.