Der 1&1 Bestseller für unterwegs, fünf Tipps und Tricks rund um das Samsung Galaxy Tab A

Das Samsung Galaxy Tab A ist mit deiner Akkulaufzeit von über 10 Stunden der optimale Begleiter für alle Lebenslagen. Egal ob fürs Lesen von E-Books, Spielen von Games oder Schauen von Youtube-Videos und Serien. Das Tablet hat für alle Formate die passende Bildschirmgröße. Wer noch mehr erfahren möchte, findet in diesem Beitrag fünf passende Tipps und Tricks.

Schrifterkennung

In der Samsung Tastatur auf dem Tab A befindet sich links neben der Leertaste eine Taste mit einem Zahnrädchen. Halten Sie diese Taste gedrückt, erscheint unter anderem ein Button mit einem „T und einem Stift“, mit dem Sie die Schrifterkennung aktivieren können. Zwar bietet Samsung zum Galaxy Tab A keinen S-Pen an, jedoch lassen sich auch Worte mit dem Finger oder Pens aus dem Zubehör schreiben, die Samsung sehr gut erkennt.

Ausblenden der Flipboard-App auf dem Homescreen

Wischt man vom Homescreen von rechts nach links, gelangt man zur Nachrichten-App „Flipboard“, die ja bekanntlich nicht jedermanns Geschmack ist. So kann sie deaktiviert werden: Lange auf den Homescreen tippen, bis sich die Ansicht ändert. Nun nach links zu „Flipboard“ wischen und auf das Häkchen über der App tippen. Anschließend auf den Homebutton drücken, um diese zu deaktivieren.

Multitasking dank Multiwindow

Das Galaxy Tab A bietet die Möglichkeit zwei Apps, jeweils auf der Hälfte des Bildschirms, parallel auszuführen. Hierzu muss der „Task-Manager-Button“ links neben dem Homebutton lange gedrückt werden. Nun werden alle auf dem Gerät installierten Apps angezeigt und es kann ausgewählt werden, welche parallel genutzt werden sollen. Diese Funktion eignet sich beispielsweise prima dafür, ein Video bei Youtube zu schauen und zeitgleich Notizen zu machen.

Erstellen von Screenshots per Handgeste

Dass man durch gleichzeitiges Drücken des Homebuttons und der Power-Taste ein Bildschirmfoto erstellen kann, ist weitreichend bekannt. Das geht jedoch auch einfacher. Einfach mit der Handkante einmal von links oben nach rechts unten oder von rechts oben nach links unten über das Display streichen und es wird ein Screenshot abgespeichert. Eine andere Funktion, die mit der ganzen Hand ausgeführt werden kann, ist das Abstellen von Weckern. Hierzu muss einfach die ganze Hand auf den Bildschirm des Galaxy Tab A gelegt werden, sobald der Alarm losgeht und schon verstummt er.

Nutzung von Wörterbüchern

Der Samsung-Internetbrowser kann Fremdwörter oder Wörter einer anderen Sprache einfach direkt nachschlagen, indem man lange auf das Wort drückt und dann in dem Menü, das sich öffnet, „Wörterbuch“ auswählt.

 

 

 

 

 

 

 

Das Bestsellertablet Samsung Galaxy Tab A erhalten Sie in Kombination mit der 1&1 Tablet-Flat LTE M (ab 16,99 Euro im Monat) für 0 Euro.

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)