Abbuchung fehlgeschlagen? Schauen Sie in’s 1&1 Control-Center

Es kommt schon mal vor, dass wir einen Rechnungsbetrag nicht abbuchen konnten. Oftmals liegt das daran, dass sich die Bankdaten geändert haben. Dann ist es notwendig, dass Sie den Bankeinzug erneut bei uns beauftragen. Wie Sie dabei vorgehen, zeigen wir Ihnen in einem Video im 1&1 Hilfe-Center. Im 1&1 Control-Center können Sie Ihre Kontodaten direkt überprüfen und entsprechend anpassen. Außerdem können Sie im 1&1 Control-Center Ihre Rechnungen sowie auch offene Rechnungsbeträge einsehen.

Abbuchung fehlgeschlagen? Das können Sie tun:

Sie erhalten im 1&1 Control-CenterInformationen darüber, warum die Abbuchung fehlgeschlagen ist. Per Mausklick können Sie die Abbuchung erneut veranlassen. Sobald Sie den offenen Betrag ausgeglichen haben, steht Ihnen Ihr Vertrag nach 48 Stunden wieder mit allen Leistungen zur Verfügung.

Das Video dazu finden Sie hier:

Kennen Sie schon die 1&1 Control-Center App?

Kategorie: Tipps
0 Kommentare0