Tipp: Datenübertragung auf ein neues Nokia Smartphone

Sie haben sich ein neues Nokia Smartphone, wie beispielsweise das Nokia 5 oder Nokia 8 gekauft und stehen nun vor der Herausforderung, wie Sie Ihre Daten vom alten auf das neue Smartphone bekommen? Keine Angst, hierfür gibt es ganz einfache Lösungen. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert.

Datentransfer von Nokia zu Nokia

Die Nokia PC Suite eignet sich hervorragend zum Datenaustausch zwischen zwei Nokia-Geräten mittels eines Computers. Schließen Sie hierzu einfach Ihr altes Nokia-Smartphone an Ihren Computer an und erstellen Sie ein Backup Ihres Handys, welches Sie dann auf Ihr neues Nokia Smartphone übertragen können. So haben Sie alle Ihre Kontakte, Fotos und Musik auf einem Schlag auf Ihrem neuen Gerät. Hinweis: Die Nokia PC Suite kann nur Nokia Handys synchronisieren, die mit Android laufen.

Synchronisation von anderen Geräten

Nokia hat (noch) keine eigene App, die es ermöglicht Daten von einem anderen Android-Gerät oder von Smartphones mit anderen Betriebssystemen auf ein neues Nokia-Smartphone zu übertragen. Aber auch hier gibt es Lösungen. Die kostenlose „Data Smart Switch Pro“ App ermöglicht es Daten von Android- oder iOS-Geräten zu transferieren. Hierzu müssen die beiden Smartphones im selben WLAN-Netz eingeloggt oder mit einem Kabel verbunden sein. Jetzt starten Sie die App auf beiden Geräten und können nun auswählen, welche Daten übertragen werden sollen.

Weitere Lösungen zur Datenübertragung

Auch andere Hersteller bieten spezielle Apps für die Datenübertragung:

Kategorie: Tipps
0 Kommentare0