So erkennen Sie eine E-Mail von 1&1

Heutzutage erhalten Sie als Kunde unterschiedlichster Dienstleistungen über das Medium E-Mail Informationen und Mitteilungen. Wenn Sie bei 1&1 Kunde sind, dann haben Sie von uns bereits E-Mails erhalten. Es gibt bestimmte Anhaltspunkte, woran Sie die Echtheit unserer E-Mails erkennen.

Sollten Sie bei uns einen Vertrag abschließen oder etwas bestellen, so empfangen Sie innerhalb weniger Minuten von uns eine Bestelleingangsbestätigung. Durch Ihre Bestellung steuern Sie bei uns einen Prozess an. Wir wickeln im Hintergrund Ihre Bestellung ab, währenddessen informieren wir Sie über Ihren Bestellstatus, Informationen zum Schaltungs- oder Technikertermin, Erinnerungen und Rechnungen. Wir begleiten Sie vom ersten Tag bis schließlich zu einer möglichen Kündigung.

Automatisierter Versand

Diese Schreiben erhalten Sie nach Ihrer Bestellung automatisiert, d. h. es gibt keinen Mitarbeiter, der diese einzeln per Mausklick verschickt und wird durch Ihre Bestellung ausgelöst. Unser System ordnet direkt zu, in welchem Status Sie sich befinden und schickt Ihnen dementsprechend die richtige Kommunikation zu. Unter die automatisierten Schreiben fallen nicht nur E-Mails, sondern auch Briefe, SMS und Schreiben, die zu Ihrer Hardware beigelegt werden. Darüber hinaus erhalten Sie, sofern Sie das gewünscht haben, regelmäßig den Newsletter, mit Angeboten und Aktionen, die zu Ihnen passen könnten.

Mit authentischen Mitarbeitern

Anhand des Betreffs der E-Mails werden Sie direkt über das Thema informiert, das wir Ihnen in der E-Mail mitteilen möchten. Zu Beginn der E-Mail leiten wir zum Thema ein und erklären Ihnen im Hauptteil die Hintergründe oder geben Ihnen weitere Informationen dazu. Besonders wichtige Informationen stellen wir visuell in einer Box dar und heben diese farblich hervor. Nach dem Abschluss ist immer eine Person abgebildet, die bei  1&1 arbeitet und ihr jeweiliges Thema nach außen vertritt. Bei den automatisierten Schreiben stehe ich, Denise Kleis, am Ende des Schreibens. Unter der E-Mail-Adresse d.kleis@1und1.de können Sie Ihr Anliegen platzieren. In jedem Schreiben finden Sie in der Regel weitere Kontaktdaten sowie Hilfestellungen, die ins 1&1 Hilfe-Center oder ins 1&1 Control-Center führen.

Corporate Design in den Schreiben

Bei unseren Schreiben ist uns besonders wichtig, dass diese selbsterklärend sind und Sie im Idealfall keine weiteren Fragen zu diesem Thema haben. Unser Ziel ist es, auch komplexe Zusammenhänge so einfach und plausibel für Sie aufzubereiten, damit Sie auf Anhieb eine Lösung haben. Das Layout der Schreiben ist so gestaltet, dass Sie das Unternehmen 1&1 direkt wiedererkennen. Durch den Firmenschriftzug und dem 1&1-spezifischen blauen Farbton wird das nochmals unterstrichen. Dadurch erscheint unser Unternehmen in der Kommunikation einheitlich, so erkennen Sie die Schreiben als unsere Schreiben wieder.

Echtheit der 1&1 Schreiben

Es gibt bestimmte Merkmale, wie Sie ein Schreiben von uns von den Phishing-E-Mails unterscheiden können. Sie werden oft mit Ihrem Namen angesprochen. In SMS-Nachrichten begrüßen wir Sie mit „Lieber Kunde“. Ihre Kundennummer wird korrekt dargestellt und die E-Mails von 1&1 E-Mail enthalten in der Regel keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Wir schicken Ihnen die E-Mails an die E-Mail-Adresse, die Sie bei uns hinterlegt haben. Ihre Rechnungen haben monatlich den gleichen Betreff „Ihre 1&1 Rechnung“. Sind Sie sich dennoch unsicher, ob das die richtige Rechnung ist, so können Sie im 1&1 Control-Center die Rechnung abgleichen. Denn dort erhalten Sie diese parallel jeden Monat.

Kategorie: Produkte
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)