Ein Android-Flaggschiff für unter 600 Euro? ASUS zeigt das neue ZenFone in der 1&1 Blogger-WG

asus zenphone 5

Aktuelle Smartphones kosten heutzutage gerne mal über 1.000 Euro. Dafür bekommt man dann aber das beste an Technik, dass derzeit angeboten wird, wie etwa das Samsung Galaxy Note 8 oder das iPhone X. Es muss aber nicht immer so teuer sein. ASUS hat das ZenFone 5 und das ZenFone 5Z auf dem Mobile World Congress vorgestellt. Besonders ist an den beiden Geräten: hochwertige Ausstattung, niedriger Preis.

Neue Smartphones von ASUS: ZenFone 5 und ZenFone 5Z

Das ZenFone 5 verfügt über ein fast rahmenloses 6,2-Zoll-Display mit einer Screen-to-Body-Ratio von 90 Prozent. Ein intelligentes Dual-Kamera-System sorgt für beeindruckende Aufnahmen, auch bei schlechten Lichtverhältnissen verspricht ASUS. Mit an Bord ist außerdem ein neuer Sony-Bildsensor (IMX 363) und einige Features, die auf Künstlicher Intelligenz basieren, sowie eine 120°-Weitwinkelkamera. Angetrieben wird das Smartphone Snapdragon 636 Mobile Plattform angetrieben. 4 GB RAM und ein interner Speicher von 64 GB runden das ZenFone 5 ab.

Beim ZenFone 5Z legt ASUS sogar noch einen drauf: Das Android-Flaggschiff hat die neueste Generation der Snapdragon 845 Mobile Plattform inklusive AI Engine mit an Bord. Die weitere Ausstattung: schnelles  LTE-Modem, Bluetooth 5, 8 GB RAM  und ein interner Speicher von 128 GB.

Die spannende Frage ist nun: Was sollen die beiden neuen ZenFones kosten und ab wann sind sie in Deutschland verfügbar! Genau darüber sprechen unsere drei Tech-Blogger Lars, Johannes und Marcel in der 1&1 Blogger-WG mit Tanja Herkner von ASUS.

ASUS ZenFone Max Plus gewinnen!

Video anschauen lohnt sich, denn ASUS verlost in dieser Folge der 1&1 Blogger-WG ein ZenFone Max Plus – ein echtes Ausdauer-Paket mit einem 5,7“ Full View Display und einem leistungsstarken 4130 mAh Akku. Einfach das YouTube Video zu Ende schauen, und auf YouTube unter dem Video kommentieren. Die Teilnahmebedingungen stehen in der Videobeschreibung. Viel Glück!

EDIT: Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Günter Jibben. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
3 Kommentare3

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)


  1. 28. Februar 2018 um 15:36 | von Michael Bzdega

    Hallo,

    finde die Zen Phones sehr interessant. Für mich ist entscheident, dass der Akku einen ganzen Tag hält, das Smartphone eine sehr gute Kamera hat und ich aktuelle OS-Updates erhalte.

  2. 28. Februar 2018 um 15:38 | von Michael Bzdega

    ups. Typo. Es soll natürlich entscheidend und nicht entscheident heißen.

  3. 4. März 2018 um 14:33 | von eggge2012

    Die Vielfalt der verbauten Hadware ist bestechend.