In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen fünf nützliche Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy Tab S2, die nicht jeder kennt, aber kennen sollte. Außerdem gibt es aktuell bei Bestellung eines Tab S2 zwischen dem 15. Februar und dem 4. März 2018 bei 1&1 80 Euro Cashback von Samsung.

1. Der Lesemodus

Wenn Sie gerne Bücher lesen, aber keine Lust haben diese mit sich rumzutragen, bietet sich ein Tablet als E-Book-Reader bestens an. Damit das Lesen für die Augen nicht zu anstrengend wird, hat Samsung hier den Lesemodus entwickelt: Er verändert die Kontraste und verhindert so ein schnelles Ermüden der Augen. So stellen Sie den Lesemodus ein: In den Einstellungen unter „Anzeige“ finden Sie den Menüpunkt „Bildschirmmodus“. Hier können Sie unter anderem den Lesemodus aktivieren. Weitere Möglichkeiten sind der Kino- und der Fotomodus, welche die Kontraste für den jeweiligen Gebrauch optimieren.

2. Ausblenden der Flipboard-App auf dem Homescreen

Wenn Sie vom Homescreen nach links wischen gelangen Sie zur Nachrichten-App „Flipboard“, welche nicht jedermanns Geschmack ist. So können Sie diese deaktivieren: Tippen Sie lange auf den Homescreen, bis sich die Ansicht ändert. Wischen Sie nun nach links zu „Flipboard“ und tippen Sie auf das Häkchen über der App und anschließend auf den Homebutton um diese zu deaktivieren.

3. Erstellen von Screenshots per Handgeste

Sicher ist Ihnen bekannt, dass Sie durch gleichzeitiges Drücken des Homebuttons und der Leiser-Taste ein Bildschirmfoto erstellen können. Das geht jedoch auch einfacher. Streichen Sie mit der Handkante einmal von links nach rechts oder rechts nach links über das Display und es wird ein Screenshot abgespeichert. Eine andere Funktion, die Sie mit der ganzen Hand ausführen können, ist das Abstellen von Weckern. Legen Sie hierzu einfach die ganze Hand auf das Display des Galaxy Tab S2 sobald der Alarm losgeht.

4. Multitasking

Das Galaxy Tab S2 bietet Ihnen die Möglichkeit zwei Apps, jeweils auf der Hälfte des Bildschirms, parallel auszuführen. Drücken Sie hierzu lange den „Task-Manager-Button“ links neben dem Homebutton. Nun bekommen Sie alle auf dem Gerät installierten Apps angezeigt und können wählen, welche Sie parallel nutzen möchten. Diese Funktion eignet sich beispielsweise prima dafür, ein Rezept im Internet zu suchen und zeitgleich die Einkaufsliste als Notiz zu schreiben.

5. Nutzung von Wörterbüchern

Wenn Sie den Samsung–Internetbrowser nutzen, können Sie Fremdwörter oder Wörter einer anderen Sprache einfach direkt nachschlagen, indem Sie lange auf das Wort drücken und dann in dem Menü, welches sich öffnet, „Wörterbuch“ auswählen.

Samsung Galaxy Tab S2 Cashback

Wenn Sie zwischen dem 15. Februar und dem 4. März ein Samsung Galaxy Tab S2 bei 1&1 bestellen, erhalten Sie 80 Euro Cashback von Samsung. So funktioniert es:

  • Auf der Aktionswebseite können Sie sich mit Ihrem Kaufbeleg – zum Beispiel der 1&1 Hardware-Rechnung zu Ihrem Vertrag – und der IMEI-Nummer/Seriennummer des Geräts registrieren. Bei dieser Online-Registrierung ist zudem noch die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse, Name und Anschrift, sowie einer gültigen Kontoverbindung nötig.
  • Ist alles richtig eingereicht und überprüft worden, bekommen Sie den Betrag von 80 Euro direkt auf Ihr Konto überwiesen. Die Registrierung ist noch bis zum 18. März 2018 möglich.

Die Cashback-Aktion ist eine Aktion von Samsung, nicht von 1&1. Bitte wenden Sie sich mit Fragen und Anmerkungen zur Aktion direkt an Samsung. Die ausführlichen Bedingungen finden Sie auf der Samsung-Aktionswebseite.

Bei 1&1 gibt es auch weitere Top-Tablets von Samsung.