Mehr als Smartphones: Samsung Eco-System

In fremde Welten eintauchen, besondere Augenblicke live in 360° streamen oder die selbst gesteckten Fitness-Ziele erreichen. Das Samsung Eco-System beherbergt eine Vielzahl von Möglichkeiten. Welche das sind, zeigen wir hier im Beitrag.

Dreh- und Angelpunkt: Samsung Galaxy S8 / S8+ und Note8

Das Samsung Galaxy Note8, S8 und S8+ sind nicht einfach nur Smartphones, sie fungieren auch als Herzstück der ganzen Samsung Produktgalaxie. Kombiniert man sie mit weiteren Produkten, ergeben sich viele spannende Möglichkeiten, die entdeckt werden möchten – auch neue Perspektiven zählen dazu.

Neue Perspektiven erleben

Sei es das Konzert des Lieblingskünstlers oder die Traumreise in die Ferne, was wir in unserem Leben sehen und erleben, findet nicht nur vor unseren Augen statt – es geschieht naturgemäß auch um uns herum. Um diese spannenden und einzigartigen Momente im Leben festhalten zu können, bietet sich die weiterentwickelte Samsung Gear 360 (2017) perfekt an. Sie erfasst die Umgebung in 360° und nimmt spektakuläre Fotos und Videos in 4K auf. Mit der passenden Gear 360-App können Videos auf dem Smartphone bearbeitet und live gestreamt werden. Mit einem Gewicht von nur 130 Gramm und einer kompakten Größe findet die Gear 360 (2017) immer einen Platz und kann überall hin mitgenommen werden.

Die festgehaltenen Eindrücke entfalten mit der Kombination aus der Gear VR und dem Samsung Smartphone eine atemberaubende Wirkung. Die Aufnahmen fühlen sich fast so an, als wäre man live dabei.

Zusätzlich bietet die VR-Brille eine große Vielfalt an speziellen Inhalten wie virtuelle Touren und Rundgänge oder packende Spiele.

Das flexible Band der leichten Gear VR hält die Brille fest am Kopf und bietet maximalen Komfort. Mit dem Gear VR-Controller lässt es sich einfach durch die virtuelle Welt navigieren, aber auch als Gamepad ist der Controller nutzbar.

Lifestyle: Immer in Bewegung bleiben

Persönlicher Fitnesscoach zu jeder Zeit: Mit der Samsung Health-App und dem Samsung Galaxy Note8, S8 oder S8+ lassen sich sämtliche Aktivitäten aufzeichnen – von Schlafen, Essen bis Trainieren und mehr – die App gibt individuelle Empfehlungen, wie die persönlichen Fitnessziele schneller erreicht werden können.

Mit der Gear Fit2 findet sich ein überzeugender Trainingspartner, der das Samsung Smartphone samt Health-App perfekt ergänzt. Somit behält man alle wichtigen Fitness-Daten im Blick. Die Gear Fit 2 kommt im kompakten stylischen Design. Das Fitnessarmband mit GPS zeichnet die gelaufene Route, Distanz und Geschwindigkeit in Echtzeit auf. Der integrierte Pulssensor informiert über den effektivsten Pulsbereich, sodass Sie Ihr Fitnessprogramm darauf abstimmen können.

Im Auto-Modus erhalten Sie passende Statistiken zu Ihrer Aktivität, wobei die Gear Fit 2 automatisch erkennt, ob Sie gerade beim Walking oder auf dem Ruderergometer sind. Das gewölbte Display der Fitnessuhr lässt sich angenehm und leicht am Handgelenk tragen.

Noch einen Schritt weiter geht Samsung mit der Gear S3. Anrufe, Nachrichten und Termine aus dem Handgelenk erledigen: Mit der Smartwatch ist das ganz einfach.

Die Samsung Gear S3 verfügt über GPS und ist dank IP68 Zertifizierung vor Staub und Spitzwasser geschützt. Die Uhr lässt sich über die Lünette und seitliche Knöpfe bedienen und Ziffernblatt sowie Armband lassen sich an den eigenen Geschmack anpassen. Über den eingebauten Lautsprecher können Sie telefonieren, ohne Ihr Smartphone in die Hand nehmen zu müssen. Über Drehen der Lünette lassen sich zudem die Lautstärke regeln, Apps und Nachrichten abrufen oder den Alarm ausschalten. Die Gear S3 bietet ein umfassendes Aktivitätstracking und Trainingsaufzeichnung. Bei Notfällen ist sogar das Absetzen eines SOS-Signals via SMS möglich.

Vom Smartphone zum Desktop-PC: Samsung DeX Station

Das Samsung Galaxy Note8 und die S8-Modelle bieten eine Menge an Innovationen – auch im Zubehörbereich. Mit dem Gerätedock DeX Station realisiert Samsung genau das, was sich viele Nutzer seit Jahren wünschen: Ihr Smartphone als Desktop-PC nutzen zu können. Maus, Tastatur und Monitor können problemlos angeschlossen werden, wodurch z.B. das Arbeiten in mehreren Programmfenstern oder die Drag-and-drop-Funktion möglich werden. Durch die intuitive Benutzeroberfläche wird das Arbeiten auf dem Samsung Galaxy Note8, S8 oder S8+ zum Kinderspiel. Auch wenn das Smartphone an der DeX Station angeschlossen ist, können Telefonrufe entgegen genommen werden, SMS gelesen oder auf die Geräteeinstellungen zugegriffen werden.

Kategorie: Produkte
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)