Jahresrückblick 2017: Das sind die fünf beliebtesten Beiträge rund um DSL und Mobilfunk

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Das nehmen wir zum Anlass, noch einmal auf die vergangenen 12 Monate zurückzublicken. Neben Neuheiten wie dem Samsung Galaxy S8 und dem Wegfall der EU-Roaming Gebühren, wurde auf dem 1&1 Blog über viele weitere Themen berichtet. In diesem Beitrag fassen wir für Sie unsere fünf beliebtesten Blog-Beiträge zusammen.

Platz 5: PIN & PUK vergessen – Was nun?

PIN und PUK vergessenIn diesem Beitrag erklären wir, was Sie tun können, wenn Sie sowohl Ihre PIN als auch Ihren PUK vergessen bzw. verlegt haben. Im Trägerblatt Ihrer 1&1 SIM-Karte finden Sie auf der linken Seite die PIN sowie den PUK. Sollte das Trägerblatt gerade nicht zur Hand sein, können Sie den PUK auch über das 1&1 Control-Center oder mit Hilfe der 1&1 Control-Center App für Android oder iOS einsehen. Den nächsten Schritt zeigen wir Ihnen hier.

Platz 4: Was tun, wenn das Smartphone verloren geht oder iPhone suchengestohlen wird

Ist Ihr Smartphone nicht mehr auffindbar, können Sie einige Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre Daten zu schützen. Zunächst ist es ratsam, sensible Daten regelmäßig zu sichern. Auch die Einrichtung einer PIN, eines Passworts und die Aktivierung des Fingerabdrucksensor, des Iris-Scanners oder der Face-ID schützen vor fremden Zugriffen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten zu verschlüsseln. Wie das geht und wie Sie ihr verlorenes Smartphone wiederfinden können, erklären wir in diesem Beitrag.

Platz 3: Samsung Galaxy S8 ab 0 Euro bei 1&1 mit Ausliefervorteil

Im März dieses Jahres startete 1&1 die Vorbestellung des Samsung Galaxy S8 sowie des Samsung Galaxy S8+. Beide Smartphones verfügen über ein Quad HD+ Super AMOLED Edge-Display, das beim S8 5,8 Zoll (14,7 cm) und beim S8+ 6,2 Zoll (15,7 cm) groß ist. Außerdem verfügen beide neuen Flaggschiffe über eine 12 Megapixel Hauptkamera, deren Blende mit f/1.7 viel Licht durchlässt und so auch bei wenig Tageslicht für schöne und rauschfreie Bilder sorgt. Weitere Infos gibt’s in diesem Beitrag.

Platz 2: Wegfall der EU-Roaming Gebühren

Am 15. Juni gab es eine gute Nachricht für alle 1&1 Kunden: Jeder 1&1 Mobilfunktarif kann nun innerhalb der EU (+Island / Liechtenstein / Norwegen) zu den gleichen Konditionen genutzt werden wie zu Hause in Deutschland. Das bedeutet, dass Sie, falls Ihr Tarif eine Flatrate für Telefonie beinhaltet, diese auch im EU-Ausland ohne zusätzliche Roaming-Gebühren nutzen können. Mehr dazu gibt es hier.

Platz 1: ADSL, VDSL oder Vectoring – wo liegen die Unterschiede?

Infografik: AnschlussmöglichkeitenIm beliebtesten Beitrag des Jahres 2017 geht es um ADSL, VDSL und Vectoring sowie deren Unterschiede. Mit ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) ist oft das klassische DSL gemeint, das primär über Kupferkabel übertragen wird. Bei VDSL hingegen sind die Kabelverzweiger an das Glasfasernetz angeschlossen. Erst bei der sogenannten „letzten Meile“ verwendet man Kupferleitungen. Für die Kupferleitung wird bei VDSL zudem immer häufiger die sogenannte Vectoring-Technologie eingesetzt. Durch eine spezielle Kanalkodierung können Störsignale kompensiert und noch schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeiten erreicht werden. Weitere Infos zu den Vorteilen und zu den 1&1 Tarifen finden Sie in diesem Beitrag.

Kategorie: News
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)