Die besten Smartphones zu Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür und Sie haben noch kein Geschenk? Wenn Sie gerne ein Smartphone zu Weihnachten verschenken wollen oder die Feiertage als Anlass nehmen möchten, um sich selbst etwas zu gönnen, dann sollten Sie jetzt weiterlesen. Wir verraten heute, welches Smartphone für wen geeignet ist – bei jedem Budget und Bedürfnis.

Das Samsung Galaxy S8 – Samsungs neustes Flaggschiff

 

Samsung Galaxy S8 schwarz

Was kann es?

Samsung überraschte bei Veröffentlichung seines Premium-Modells mit edler Design-Revolution inklusive Infinity Display – und begeisterte damit nicht nur Galaxy-Liebhaber. Doch das High-End-Gerät hat nicht nur äußerlich einiges zu bieten; auch das Display mit phänomenaler Darstellungsqualität, Spitzen-Performancewerten und die kabellose Lademöglichkeit können sich sehen lassen. Dazu kommen Premium-Features wie ein Iris-Scanner, Samsungs eigener Sprachassistent und ein Desktop-Modus-Feature. Weiterer Pluspunkt: Der interne Speicher ist nach wie vor erweiterbar.

Für wen ist es geeignet?

Bei Samsungs Top-Gerät lohnt sich für alle Liebhaber von exzellentem Design und Spitzentechnik ein zweiter Blick. Auch für Gamer ist das Flaggschiff erste Wahl; dank expliziter Grafik-CPU und „Game Launcher“ für die Organisation der installierten Spiele.

Fazit: Das Samsung Galaxy S8 ist ein fantastisches Smartphone für alle, die ihr Smartphone als Kameraersatz nutzen möchten und Wert auf edles Design und innovative Features legen.

Das iPhone X – Apples Jubiläums-Smartphone

iPhoneX

Was kann es?

Lange erwartet, viel diskutiert und von Apple-Fans hoch gepriesen: Natürlich darf das iPhone X bei den besten Smartphones zu Weihnachten nicht fehlen. Bei all der Kritik über den horrenden Preis steht fest: Apples Flaggschiff lässt die Konkurrenz in Sachen Performance blass aussehen und überzeugt mit Perfektion hinsichtlich Ästhetik, Verarbeitung und Haptik. Die Dualkamera mit optischen Bildstabilisatoren liefert eine herausragende, einzigartige Bildqualität. Premium Funktionen wie der Portrait-Modus und die TrueDepth Technik, die Animojis und FaceID zuverlässig ermöglichen, komplettieren den hochwertigen Gesamteindruck des Top-Modells.

Für wen ist es geeignet?

Wer das Beste vom Besten haben möchte, ist hier genau richtig; Fans von erstklassiger Technik, Design und Fotografie kommen auf Ihre Kosten. Zudem bietet das iPhone X als Jubiläums-Smartphone inklusive erster Design-Veränderung nach dem iPhone 6 einen gewissen „Sammler-Wert“ und hat dank etlicher Medien-Diskussionen schon fast Kult-Status erreicht.

Fazit: Das iPhone X zählt zwar aktuell zu den teuersten Smartphones auf dem Markt, ist seinen Preis aber durchaus wert.

Das Huawei P8 lite 2017 – modernes Design zum kleinen Preis

Huawei P8 lite 2017

Was kann es?

Die Neuauflage des P8 lite beweist, dass Huaweis Bestseller mit aktualisierter Hardware auch im Jahr 2017 noch überzeugen kann. Denn das tut es – mit hochwertigem Glasgehäuse, brillantem Full-HD-Display und längster Akkulaufzeit in seiner Preisklasse. Dazu gibt es einen schnellen und zuverlässigen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und eine solide 12-Megapixel-Kamera, die sich durch ihre natürliche Farbdarstellung auszeichnet.

Für wen ist es geeignet?

In dieser Preisklasse handelt es sich natürlich nicht um ein Premium-Modell – das zeigt sich vor allem bezüglich des Prozessors, der zwar unter vergleichbaren Smartphones sehr überzeugt, aber nicht mit denen der Huawei Flaggschiffe mithalten kann. Auch Premium-Features darf man nicht erwarten. Wer also auf Schnellladefunktion, optischen Bildstabilisator und Gaming, das überdurchschnittlich starke Prozessor-Leistung erfordert, verzichten kann, findet in der kleinen Schwester des P8 einen echten Allrounder zum Sparpreis.

Fazit: Das Huawei P8 lite 2017 ist die perfekte Alternative für alle, die ihren Geldbeutel schonen möchten und auf ausgefallene Features verzichten können.

Das Samsung Galaxy A5 (2017) – die Mittelklasse-Alternative zum S7

Samsung Galaxy A5

Was kann es?

Die Wiederauflage von Samsungs erfolgreicher A-Serie kommt mit Premium Features und hochwertigem Aluminium-Gehäuse im schicken Curved-Design daher – und macht damit dem Galaxy S7 Konkurrenz. Das Mittelklasse-Modell punktet mit Always-On-Display, erstaunlich starker Akkulaufzeit und Schnellladeoption. Zudem ist es wasserdicht und beeindruckt – wie üblich bei Samsung Geräten – mit kontrastreichem und hellem AMOLED-Display. Features, die man in der Mittelklasse nur selten findet.

Für wen ist es geeignet?

Entscheidet man sich für ein Mittelklasse-Gerät, muss man natürlich kleinere Abstriche gegenüber den Top-Modellen machen. So hinkt die Kamera des A5 trotz Ihrer 16 Megapixel, der der Premium-Smartphones etwas hinterher. Wollen oder können Sie nicht auf eine herausragende Kamera verzichten, sollten Sie sich eher für ein High-End-Gerät entscheiden – dann aber auch mit einem entsprechenden Aufpreis rechnen. Sind Sie mit einer guten Kamera zufrieden, bietet Ihnen Samsungs Neuauflage echtes Premium-Gefühl zum kleinen Preis.

Fazit: Das Samsung Galaxy A5 ist ein solides Mittelklasse Modell mit einer guten Smartphone-Kamera.

Top Smartphones 2017

Über die Top Smartphones 2017 haben auch Lars, Johannes und Marcel in der neuesten Ausgabe der 1&1 Blogger-WG mit Marco, Partnermanager bei 1&1 und Caschy vom Tech-Blog stadt-bremerhaven.de gesprochen:

 

Sie sehen also: bei der großen Auswahl an verschiedenen Smartphones bringen Sie die Augen Ihrer Liebsten bei jedem Bedürfnis und Nutzungsanspruch zum Strahlen.

Weitere Smartphones finden Sie auch unter https://mobile.1und1.de/smartphones

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)