Das BlackBerry KEYone bei 1&1

1&1 nimmt ab sofort das BlackBerry KEYone in sein Produktportfolio auf. Das BlackBerry KEYone gibt es bei 1&1 im Juli in Verbindung mit einer 1&1 All-Net-Flat bereits ab 0 Euro.

Deutlich anders: Das BlackBerry KEYone mit smarter Tastatur

Das BlackBerry KEYone ist robust und individuell zugleich. Mit der smarten physischen QWERTZ Tastatur des KEYone kann man mehr als nur tippen. Ausgelegt ist sie für eine intuitive und gestenbasierte Navigation. Buchstaben und Wortvorschläge lassen sich problemlos eintippen. Über den integrierten Fingerabdrucksensor lässt sich das Smartphone schnell und sicher entsperren. Ausgestattet mit einer starken 12MP Hauptkamera und einem hochauflösenden 4,5 Zoll Touchdisplay sowie einer griffigen Soft-Touch Rückseite im eleganten Alurahmen, ist das BlackBerry Flaggschiff ein perfekter Begleiter für moderne Anwender.

Preise und Tarife

  • In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 34,99 Euro im Monat) gibt es das KEYone für 0 Euro.
  • Mit der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 44,99 Euro im Monat) ist das BlackBerry KEYone für 0 Euro verfügbar.
  • Zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat Basic sowie 1&1 All-Net-Flat Young (ab 24,99 Euro im Monat) ist das KEYone für 149,99 Euro erhältlich.
  • In Verbindung mit dem Tarif 1&1 All-Net-Flat Special (ab 19,99 Euro im Monat) wird das BlackBerry KEYone für einmalig 249,99 € angeboten.
Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Die Telefonie-Flat und das Inklusiv-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs können kostenlos auch im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein genutzt werden. Es gilt jeweils eine Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten. Alle Infos zum 1&1 Tarif-Angebot, zur Hardware und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich auch unter www.1und1.de.
Kategorie: Produkte
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne im 1&1 Kundenforum weiter)