Das kann der 1&1 Online-Speicher

Online Speicher allgemein

Wussten Sie schon, dass der 1&1 Online-Speicher für Mobilfunk- und DSL-Kunden von 1&1 bereits kostenlos inklusive ist? Je nach Tarif und Optionen stehen Ihnen bis zu 1.000 GB für Dokumente, Fotos oder Musik zur freien Verfügung. Mehr zu den Vorteilen des Online-Speichers haben wir hier zusammengefasst.

Der 1&1 Online-Speicher ist kostenloser Bestandteil der allermeisten Laufzeitverträge im Bereich Mobile und DSL bei 1&1. So wird Ihnen je nach Vertrag eine gewisse Menge Speicherplatz in einem unserer Rechenzentren zur Verfügung gestellt.

1&1 Online-Speicher mit Offline-Verfügbarkeit

Online Speicher StrandDie Grundidee des 1&1 Online-Speichers ist es, den Speicher eines Endgeräts, also beispielsweise des Smartphones, zu entlasten und dabei gleichzeitig alle wichtigen Dokumente oder Dateien an einem zentralen Ort sicher abspeichern zu können, auf den von überall auf der Welt zugegriffen werden kann. Im Normalfall ist dafür eine Internetverbindung notwendig, allerdings können ausgewählte Ordner auch offline zur Verfügung gestellt werden, wenn dies vorher eingestellt wird. Das bringt viele Vorteile mit sich: Wenn man zum Beispiel den Urlaub im Ausland verbringt und sein Datenvolumen nicht belasten will, kann man beispielsweise Musik-Dateien offline bereitstellen und so auch am Strand bequem seine Lieblingsmusik hören.

Drei Apps für Android und iOS zum einfachen Zugriff

Mit den entsprechenden Zugangsdaten seines Vertrags kann man sich in die kostenlosen 1&1 Apps für den Online-Speicher, „1&1 Dokumente“, „1&1 Fotoalbum“ und „1&1 Musik“, einloggen und alle Dateien ab sofort immer dabei haben.

In der Dokumente-App stehen insbesondere Tools zur Dateiverwaltung beispielsweise von PDFs oder Powerpoint-Präsentationen zur Verfügung.

In der Fotoalbum-App kann auf Wunsch eingestellt werden, dass Fotos und Videos automatisch gespeichert werden und dass dann von mehreren Geräten darauf zugegriffen werden kann. Außerdem können zur besseren Übersicht Fotoalben erstellt werden.

Die Musik-App ermöglicht die Sortierung nach Alben, Künstlern oder Genres und unterstützt die Erstellung von eigenen Playlists, die ebenfalls mit allen Geräten synchronisiert werden können.

Vorhandene Dateien am PC können ganz einfach über das Webfrontend des 1&1 Online-Speichers in den Speicher geladen werden. Die Dateien werden dann in den entsprechenden Apps angezeigt.

Hier werden Ihre Daten sicher gespeichert

Alle Server des 1&1 Online-Speichers stehen in Deutschland und unterstehen somit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus befindet sich der Firmensitz von 1&1 in Deutschland, womit auch der 1&1 Online-Speicher deutscher Rechtsprechung untersteht. Die Daten der 1&1 Kunden sind aufgrund der georedundanten Speicherung in mehreren Rechenzentren im Falle eines Ausfalls oder Verlusts eines Rechenzentrums sicher aufbewahrt. Die Nutzung des 1&1 Online-Speichers wird somit zu jeder Tages- und Nachtzeit sichergestellt.

0 Kommentare0