Zukunftstag 2016: Zeit für einen Blick über den Tellerrand

Girls' und Boys' Day

In der vergangenen Woche fand wieder einmal der alljährliche Girls‘ and Boys‘ Day statt. Insgesamt hatten über 170 Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klasse an diesem Tag die Möglichkeit, in Montabaur, München, Karlsruhe oder Zweibrücken 1&1 Luft zu schnuppern.

Beim Zukunftstag konnten unsere jungen Besucher unterschiedliche Berufsbilder kennenlernen. Die Inhalte der Berufe wurden durch Mini-Workshops und praktische Übungen vermittelt. Dabei gab es einen Blick über den Tellerrand, das heißt, den Teilnehmern wurden Berufe vorgestellt, die allgemein als „Typisch Mann“ oder „Typisch Frau“ gelten.

Girls' und Boys' DayGirls' und Boys' Day

Nach einer gemeinsamen Begrüßung und einem Einblick in die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei 1&1 ging es auch schon zu den Stationen rund um die Themen Betriebswirtschaft und Informatik. Die inhaltliche Aufbereitung sowie die Durchführung wurden von den 1&1 Auszubildenden und den Ausbildungsleitern übernommen, die so einen authentischen Einblick in ihre Aufgabengebiete gewähren konnten. Das Feedback der jungen Besucher war sehr positiv und viele waren begeistert, welche vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten 1&1 bietet.

Beispielsweise war Tim aus Dernbach besonders überrascht von Excel: „Ich wusste gar nicht, dass man damit auch so viel Cooles rechnen kann!“ und hat sich vorgenommen sich damit noch intensiver auseinanderzusetzen.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die vielen fleißigen Helfer, die zum Erfolg des diesjährigen Girls‘ und Boys‘ Day beigetragen haben und vielen jungen Menschen die Chance gegeben haben, interessante Einblicke in die Berufswelt von 1&1 zu bekommen.

Girls' und Boys' DayGirls' und Boys' Day

 

 

Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0