Auch wenn es bei einem Blick nach draußen noch nicht ganz danach aussieht: Der Frühling ist da! Aus meteorologischer Sicht hat die neue Jahreszeit sogar schon am 1. März begonnen. Damit ihr das Beste aus dem Frühling rausholen könnt, zeigen wir euch fünf nützliche Apps für den optimalen Start in den Frühling.

Hmmm lecker...

Frühlingsanfang bedeutet gleichzeitig auch, dass es endlich wieder Spargel und Erdbeeren zu kaufen gibt. Mit der App "Spargel & Erdbeeren - Die besten Rezepte für den Frühling" könnt ihr aus 50 leckeren Rezepten auswählen und diese kinderleicht nachkochen. Die App zeigt euch neben Zubereitungstipps auch Fotos vom jeweiligen Gericht sowie eine Küchenuhr. Besonders praktisch: Alle Zutaten lassen sich mit einem Klick von zwei auf vier Personen umrechnen. Die App gibt es für 2,99 Euro im iTunes-Store.

Für die Allergiker unter euch

Jeder, der damit zu kämpfen hat, weiß wie nervig es sein kann: Die Pollenallergie. Damit ihr euch ein wenig besser darauf vorbereiten könnt, zeigt euch die "Pollenflug-Vorhersage"-App von Hexal, wo aktuell welche Pollen in Deutschland herumfliegen. Das Beste daran: Die App zeigt euch diese Information bereits sechs Tage im Voraus! Zudem wird sie alle drei Stunden automatisch aktualisiert und sendet Push-Mitteilungen sobald sich der Pollenflug verstärkt. Die App ist gratis für iOS erhältlich.

Lust auf einen Campingausflug?

Es wird wärmer und die Urlaubszeit rückt näher. Wie wäre es also mit einem Campingausflug im Frühling? Die "ADAC Camping- und Stellplatzführer"-App wird jeweils zu Beginn eines neuen Jahres aktualisiert und versorgt euch mit den aktuellsten Informationen zu Camping und Stellplätzen in ganz Europa. Alle aufgelisteten Urlaubsziele wurden von ADAC Inspekteuren besichtigt und sind detailliert beschrieben. Die App ist für 4,99 Euro im iTunes-Store erhältlich.

Die Grillsaison ist eröffnet

Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen haben viele von uns den gleichen Gedanken: Wie wäre es mal wieder mit Grillen? Mit der "Grillrezepte"-App steht dem nächsten BBQ nichts mehr im Weg. Die App beinhaltet eine große Datenbank von Grillrezepten. Diese sind nach Kategorien, Hauptzutat, Region und Zubereitungsmethode sortiert. Sie ist sehr vielseitig und inspiriert dazu, auch mal etwas Neues auf dem Grill auszuprobieren. Für 0,99 Euro könnt ihr sie im iTunes-Store herunterladen.

Outdoor-Fitness

Der Frühling ist perfekt geeignet, um draußen Sport zu treiben. Mit der "Runtastic"-App könnt ihr eure Fitnessaktivitäten aufzeichnen, egal ob Joggen, Walken oder Radfahren. So könnt ihr euren Trainingsfortschritt verfolgen und euch selbst herausfordern - z.B. indem ihr versucht, die Zeiten vergangener Aktivitäten zu unterbieten. Ein besonderes Extra der App: Der integrierte Music-Player spielt (auf Wunsch) Powersongs ab - für eine extra Portion Motivation. Zusätzlich könnt ihr während eures Trainings Fotos aufnehmen und diese später online auf einer Landkarte ansehen. Runtastic erhaltet ihr gratis für iOS.