5 Apps zum Advent – wie ihr euch die Zeit bis Weihnachten versüßen könnt

Advent

Leckere Plätzchen bei Kerzenschein in gemütlicher Runde mit der Familie knabbern und die Adventszeit bei besinnlicher Weihnachtsmusik so richtig genießen: So stelle ich mir den perfekten Adventssonntag vor. Ich möchte euch meine kostenlosen Lieblings-Apps für die Adventszeit vorstellen, die euch als kleine Helfer, als Inspiration und als Zeitvertreib bis Weihnachten dienen können.

1. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Die App „Weihnachtskerzen“ für Android könnt ihr perfekt neben euren klassischen Adventskranz stellen. Ihr könnt die Kerze per Tippen anzünden und wieder löschen. Neben schön animierten, flackernden Kerzen in verschiedenen Farben hat die App auch noch etwas Nützliches zu bieten: Sie fungiert als Countdown bis Weihnachten und brennt ebenso wie die Kerzen eures Adventskranzes immer weiter herunter und ihr könnt in der Anzeige der Tage sehen, wie lange es noch dauert, bis endlich Weihnachten ist.

2. When it’s christmas time…

Für mich ist Weihnachtsmusik die allerbeste Einstimmung für Weihnachten und dafür kann ich euch die „Weihnachten-Radio“-App für Android und iOS nur wärmstens ans Herz legen. Ihr habt die Auswahl zwischen vielen verschiedenen amerikanischen Radiosendern, die euch ununterbrochen mit den besten Klassikern versorgen.

3. Yummy

Am sonntäglichen Adventskaffee dürfen natürlich auch eure Lieblingsplätzchen nicht fehlen: Wenn ihr Inspiration für neue Rezepte sucht, könnt ihr ja mal „Plätzchen Rezepte Weihnachten“ für Android und iOS ausprobieren. Vielleicht findet ihr noch den ein oder anderen Geheimtipp.

4. Anderen eine Freude schenken

Wer freut sich nicht über einen persönlichen Adventskalender, an dem er oder sie jeden Tag ein Türchen öffnen und sich über eine ganz individuelle Überraschung freuen kann? Mit der „Advent App“ für iOS könnt ihr Bilder, Videos, Zitate oder Lieder für jeden Tag hinterlegen und den Adventskalender dann euren Freunden schenken. Die App ist prinzipiell kostenlos, ihr bezahlt aber 0,99 Cent für einen erstellten Kalender, den ihr dann an so viele Freunde wie ihr möchtet verschicken könnt.

5. Bunte Weihnachtskugeln

Wer sich gerne die Zeit mit Spielen vertreibt, dem wird diese Adventsversion des Bubble Shooters gefallen: Ihr müsst wie im klassischen Spiel immer drei Bubbles der gleichen Farbe nebeneinander platzieren, damit diese verschwinden. Das ist quasi eine Mischung aus „Tetris“ und „Vier gewinnt“ und in der Adventsversion hat sogar dieses Spiel etwas Besinnliches: „Bubble Spiele Weihnachten“ gibt’s im Android-App Store.

Kategorie: Netzkultur | Netzwelt
0 Kommentare0