Nutzen Sie Ihr Geschäft, um mehr Kunden für Ihre Website zu gewinnen

Wer sein Unternehmen zum Erfolg führen möchte, muss auch online präsent sein. Das ist eines der Ergebnisse des 1&1 „Local Listing Reports 2015“. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen empfinden den Aufbau einer eigenen Website oft als Herausforderung – doch gerade sie können von den daraus resultierenden Chancen und Möglichkeiten profitieren. In diesem Blog-Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Geschäft nutzen können, um mehr Kunden für Ihre Website zu gewinnen.

Welche Produkte lassen sich online gut verkaufen?

Zu einer guten Strategie gehört eine realistische Zielsetzung. Um die passenden Kennzahlen zu ermitteln, sollte zunächst geklärt werden, warum Kunden manche Produkte lieber online, andere Produkte aber lieber offline kaufen. Bei einer Umfrage von PwC (PricewaterhouseCoopers) gab die Mehrzahl der Befragten an, dass die direkte Verfügbarkeit eines Produktes sowie die Möglichkeit, die Ware anzufassen, anzusehen und gegebenenfalls auszuprobieren, entscheidend dafür sind, dass sie manche Produkte eher in einem Geschäft kaufen, als sie online zu bestellen.

PwC-Research-Q9

Für Ihren Online-Shop bedeutet das: Wenn Sie mehr Besucher auf Ihre Website locken möchten, sollten Sie zusätzliche Leistungen anbieten, die die Vorteile des Offline-Einkaufserlebnisses ausgleichen. Das können zum Beispiel niedrigere Preise, eine größere Anzahl an Produkten oder ein kostenloser Versand sein. Die folgende Übersicht zeigt, welche Produkte am häufigsten offline gekauft werden. Wenn Ihre Produkte in eine dieser Kategorien fallen, könnte es für Sie schwieriger werden, diese online zu verkaufen. Dementsprechend sollten Sie Ihre Ziele niedriger ansetzen.

PwC-Research-Q32a

Bedenken Sie allerdings, dass es auch wichtig ist, eine positive Online-Reputation aufzubauen und Ihr Geschäft im Netz bekannt zu machen. Manche Produkte mögen sich nicht dazu eignen, online verkauft zu werden. Trotzdem kann sich ein eigener Webauftritt lohnen, um die Sichtbarkeit des eigenen Unternehmens zu steigern und die Loyalität der eigenen Kunden zu gewinnen.

Im nächsten Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie sich und Ihr Unternehmen mit Ihren Kunden vernetzen, um online besser gefunden zu werden.

Bilder: PwC’s Global Retail and Consumer practice

Foto: Salomé Weber, 1&1

Kategorie: E-Business | Tipps
0 Kommentare0