Wirft man einen Blick auf die beiden Smartphones - Huawei P8 und Huawei P8 lite – fällt zunächst kein großer Unterschied auf, denn das Design beider Smartphones ist sehr ähnlich. Erst im direkten Vergleich sind Unterschiede erkennbar: Mit 131 Gramm ist das P8 lite etwas leichter als das P8, das 144 Gramm wiegt. Außerdem weist das P8 eine Display-Diagonale von 5,2 Zoll auf, während das P8 lite eine Diagonale von 5,0 Zoll besitzt. Das P8 und das P8 lite unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich des Gewichts und der Größe, sondern auch im Hinblick auf die Display Auflösung. Das Huawei P8 hat eine Full HD Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln und das etwas abgespecktere Huawei P8 lite löst mit HD ready auf.

Auch bei der Materialauswahl unterscheiden sich die Smartphones ein wenig. Die Rückseite und die Seiten des P8 bestehen aus Aluminum. Beim P8 lite besteht die Rückseite aus Plastik. Dadurch wird das Smartphone leichter. Zudem ist das Huawei P8 etwas schlanker als das P8 lite. Die Kameras beider Geräte lösen mit 13 Megapixeln auf, wobei das Flaggschiff P8 zusätzlich einen optischen Bildstabilisator besitzt. Der leistungsstarke Akku ist bei beiden Geräten fest verbaut. Den direkten Vergleich und weitere Informationen findet ihr in unserem 1&1 Special Video:

Tipp: Bei 1&1 gibt es die Smartphones Huawei P8 und Huawei P8 lite  mit Vertrag schon ab 0 Euro!