Automatik oder Pro? Die Kamera-App des Samsung Galaxy S6

Motiv auswählen, Perspektive festlegen, Auslöser drücken – und fertig ist das Foto? Bei optimalen Lichtbedingungen mag das so einfach funktionieren. Denn die Software stellt die Parameter für Belichtung, Fokus und Weißabgleich automatisch ein. Oft sind die Lichtverhältnisse allerdings nicht optimal. Vielleicht verspürt ihr auch den Wunsch, ein bisschen mit eurer Kamera herumzuexperimentieren? Dann solltet ihr euch mal den „Pro-Modus” der Kamera-App des Samsung Galaxy S6 anschauen, denn hier könnt ihr den Weißabgleich, den ISO Wert und die Helligkeit manuell einstellen. Welche weiteren Möglichkeiten die Samsung Kamera-App bietet, das zeigen wir euch in diesem Blog-Beitrag.

Vollautomatik

Der Automatik-Modus ist ideal für spontane Fotos mit Freunden geeignet. In Verbindung mit der Schnellstart-Funktion könnt ihr euer Foto innerhalb weniger Sekunden aufnehmen. Mit einem Tipp auf den Bildschirm werden die Einstellungen an die Lichtsituation angepasst und die Aufnahme ausgelöst.

Vollautomatisch

Perfektionist 

Für alle, die manuell nachbessern möchten, gibt es den Pro-Modus. Hier könnt ihr den ISO-Wert, den Weißabgleich, die Verschlusszeit sowie die Helligkeit manuell einstellen und perfekt auf euer Motiv abstimmen. Den Pro-Modus findet ihr in der linken unteren Ecke.

Perfektionist 1und2

Weitere Optionen

Zusätzlich zu den Pro- und Automatik-Modi gibt es noch einen Selbstauslöser, zahlreiche Filter und die Möglichkeit euer Bild mit einem Geotag zu markieren. Auch Zeitlupen-Videos, Zeitraffer-Aufnahmen, 360°-Fotos, Selfies und Panorama-Aufnahmen sind möglich.

Weitere Optionen 1und2

Die Hardware

Das Samsung Galaxy S6 und das S6 Edge verfügen über eine Kamera mit optischem Bildstabilisator und einem minimal lichtstärkeren Objektiv (F1,9) als der Vorgänger S5 (F2,0). Die Hauptkamera überzeugt mit einer Auflösung von 16 Megapixeln und sorgt dank Echtzeit-HDR für kontrastreiche Aufnahmen. Durch zweimaliges Tippen auf die Hometaste wird die Schnellstart-Funktion aktiviert und man kann in weniger als 1 Sekunde einen einzigartigen Moment festhalten.

Tipp: Das Samsung Galaxy S6 gibt es in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 44,99 Euro pro Monat bei 24 Monaten Laufzeit) für 0 Euro.

Kategorie: Produkte
0 Kommentare0