Video: Das Samsung Galaxy A7 und das iPhone 6 Plus im Vergleich

Im 1&1 Hands-On haben wir euch bereits das Samsung Galaxy A7 vorgestellt. Dieses ist mit einer Display-Diagonale von 5,5 Zoll zwar größer als das Galaxy A5 und das A3, aber durch eine Tiefe von 6,3 mm und einem Gewicht von 141 Gramm sehr leicht und kompakt.


Informationen zum internen Speicher, der Software und mehr gibt’s in unserem 1&1 Hands-On Video:

Da das iPhone 6 Plus ebenfalls eine Display-Diagonale von 5,5 Zoll aufweist, haben wir beide Geräte für euch verglichen. Zunächst fällt auf, dass das Samsung Galaxy A7 im Design um einiges kantiger ist als das abgerundete iPhone 6 Plus. Dadurch liegt das iPhone zwar sehr gut in der Hand, ist aber auch etwas glatter als das griffige A7.

Die Vorderseite beider Smartphones besteht überwiegend aus Glas, wobei das Galaxy A7 neben dem Home-Button wie gewohnt zwei weitere Touch-Tasten aufweist. Das iPhone 6 Plus in Gold hat eine matte glatte Rückseite, die das Handling des Geräts zusätzlich zur abgerundeten Form etwas rutschiger macht.

Obwohl beide Bildschirme die gleiche Größe haben, ist das iPhone insgesamt größer. Das hat zum Vorteil, dass das Smartphone auch im Landscape-Modus sehr praktisch in beiden Händen liegt. Beim Samsung sticht die Kamera etwas mehr heraus als beim iPhone, allerdings ist es auch deutlich dünner. Zum Vergleich: Das Samsung Smartphone ist 6,3 mm und das iPhone 6 Plus 7,1 mm dünn. Die Kameras beider Geräte sind in einen glänzenden Metallrahmen eingefasst und setzen sich somit von der matten Oberfläche ab.

Weitere Details könnt ihr euch in unserem 1&1 Special Video ansehen:

Fazit: Beide Smartphones überzeugen gleichermaßen mit ihrem Design.

Kategorie: Mobil Surfen | Netzwelt | Produkte
0 Kommentare0