Video: Samsung Galaxy A3 im Hands-On

Das handliche Samsung Galaxy A3 kommt mit einem elden Metallgehäuse auf dem ein 4,5-Zoll großes qHD-Display (540×960 Pixel) liegt, 1 GB Arbeitsspeicher und einer 8-Megapixel starken Hauptkamera daher. Für Selfies kann eine 5-Megapixel-Linse auf der Frontseite genutzt werden. Wie beim größeren Galaxy A5 ist auch beim Galaxy A3 der interne 16 GB große Datenspeicher bei Bedarf erweiterbar. 

Videos nimmt die Kamera mit 29 Bildern pro Sekunde in Full HD (1080p) auf. Der Qualcomm-Snapdragon 410 sorgt mit vier Kernen à 1,19 GHz für ein rasches Arbeitstempo. Beim Wischen durch die verschiedenen Seiten sind keinerlei Verzögerungen bermerkbar, Apps starten auf dem Galaxy A 3 mit Android 4.4 KitKat schnell und das Menü lässt sich ebenfalls umgehend aufrufen. Mehr Details zum Galaxy A3 gibt es hier im Hands-On Video.

 

Tipp: Das Samsung Galaxy A3 mit Vertrag gibt es bei 1&1 bereits ab 0 Euro.

Kategorie: Mobil Surfen | Netzwelt
0 Kommentare0