Zu den Besonderheiten des HTC One M9 zählen eine starke 20-Megapixel-Kamera, ein kratzresistentes Metall-Unibody-Gehäuse und ein leistungsstarker Achtkern-Prozessor. Schaut man sich das neue Top-Smartphone etwas genauer an, wird deutlich: HTC ist seinem Erfolgsrezept treu geblieben, hat aber wesentliche Features verbessert.

Elegant und leistungsstark

Wie beim Vorgänger setzt HTC auch beim One M9 auf einen Unibody aus Aluminium. Die leichte Wölbung an der Rückseite und der leicht kantige Rahmen machen aus dem neuen Top-Smartphone einen angenehmen Handschmeichler. Auf der Rückseite befindet sich eine 20-Megapixel-Kamera, die unter anderem Videoaufnahmen in 4K-Auflösung unterstützt. Auf der Vorderseite arbeitet eine Ultrapixel-Kamera mit 4,1 Megapixeln. Dank der Ultrapixel-Technologie lassen sich selbst bei schlechten Lichtverhältnissen gute Selfies erzielen. Unterstützt wird die Front-Kamera außerdem durch die Software HTC Eye Experience, mit der Fotos schnell und einfach bearbeitet werden können. Für ein flottes Arbeitstempo sorgen der brandneue 64-Bit-fähige Achtkern-Prozessor Snapdragon 810 von Qualcomm und ein 3 GB großer Arbeitsspeicher.

Fotogalerie

HTC One M9 HTC One M9 Kamera HTC One M9 Frontkamera
 HTC One M9_Seite rechts2  HTC One M9_von oben  HTC One M9_frontal
 HTC One M9 frontal  HTC One M9  HTC One M9 Rückseite

Video

Im Video schildert Lars von AllAboutSamsung seine ersten Eindrücke zum neuen HTC Flaggschiff:

https://youtu.be/2gzsE62d854

Zusammen mit den 1&1 All-Net-Flat Tarifen ab 0,- Euro

  • In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 44,99 Euro im Monat) gibt es das HTC One M9 für 0 Euro dazu.
  • Zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 34,99 Euro im Monat) kostet das HTC One M9 149,99 Euro.
  • In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Basic (ab 24,99 Euro im Monat) gibt es das HTC One M9 für 349,99 Euro.
  • Zusammen mit der besonders günstigen 1&1 All-Net-Flat Special (ab 19,99 Euro im Monat) kostet das HTC One M9 einmalig 449,99 Euro.

Bei 1&1 gibt es das HTC One M9 wahlweise in Silbergold oder in Grau. Der Versand des HTC One M9 erfolgt voraussichtlich ab Anfang April.

Fotos: 1&1