Unser Messe-Reporter Lars vom Blog "All About Samsung" hat auf dem MWC in Barcelona die Huawei Watch in die Hände bekommen. Dabei handelt es sich um eine runde Smartwatch mit dem Betriebssystem Android Wear. Das Gehäuse ist aus kalt geschmiedeten Edelstahl und macht einen sehr edlen und schlichten ersten Eindruck. Die Watch soll in schwarz, silber und gold auf den Markt kommen. Das mit 400 mal 400 Pixeln für eine Smartwatch vergleichsweise hochauflösende Display steckt hinter Saphierglas. Dank IP67 Zertifizierung und integriertem Pulsmesser auf der Unterseite eignet sich die Smartwatch aus China auch als Fitnesstracker. Huawei verspricht zudem eine ordentliche Akkulaufzeit.

Was Lars sonst noch an der Huawei Watch aufgefallen ist, seht ihr hier im Video:

https://www.youtube.com/watch?v=EyUHyNTKtHE&feature=youtu.be

Tipp: 1&1 hat bereits verschiedene Smartwatches im Bundle mit dem passenden Smartphone im Angebot. Welche Smartwatch zu wem passt, erklären wir hier im 1&1 Blog.