SAMSUNG Galaxy S6 jetzt ab 0 Euro bei 1&1 vorbestellen!

SAMSUNG Galaxy S6

Noch am Sonntagabend, direkt nach der Vorstellung in Barcelona, hat 1&1 als einer der ersten Mobilfunk-Anbieter weltweit die Vorbestellung des Samsung Galaxy S6 gestartet. In Verbindung mit dem Tarif 1&1 All-Net-Flat Pro ist das Flaggschiff-Smartphone schon für 0 Euro bestellbar. Das SAMSUNG Galaxy S6 besticht mit einer neuen Designsprache: Vorder- und Rückseite bestehen aus besonders widerstandsfähigem Glas, um das Gehäuse herum läuft ein abgerundeter Metallrahmen. Bei 1&1 steht das Gerät in den Farbvarianten schwarz, weiß und gold zur Auswahl. Die Auslieferung beginnt ab dem 10. April – damit sind 1&1 Kunden mit die ersten in Deutschland, die das begehrte SAMSUNG Flaggschiff in den Händen halten.

Features und Leistung

Das SAMSUNG Galaxy S6 bietet einen besonders leistungsfähigen Achtkern-Prozessor mit 64-Bit-Architektur. Das Display mit Super-AMOLED-Technik hat eine Diagonale von 5,1 Zoll (12,9 cm) und eine beeindruckende Pixeldichte von 577 ppi. Die Kamera bietet eine 16-Megapixel-Auflösung, einen optischen Bildstabilisator und eine F1.9 Blende. Besonderen Wert legt Samsung auf die Schnellladefunktion. Nur 10 Minuten am Netz sollen für bis zu 4 Stunden Nutzung reichen. Beim internen Speicher sind drei verschiedene Größen – 32 GB, 64 GB und 128 GB – wählbar.

Preise für das SAMSUNG Galaxy S6 mit Vertrag

  • In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 44,99 Euro im Monat) gibt es das Galaxy S6 mit 32 GB Speicher für 0 Euro, mit 64 GB für 99,99 Euro und mit 128 GB für 199,99 Euro.
  • Zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 34,99 Euro im Monat) ist das Samsung Galaxy S6 mit 32 GB für 149,99 Euro bestellbar. Mit 64 GB fallen einmalig 249,99 Euro und mit 128 GB 349,99 Euro an.
  • In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Basic (ab 24,99 Euro im Monat) kostet das Samsung Galaxy S6 mit 32 GB 349,99 Euro, mit 64 GB 449,99 Euro und mit 128 GB 549,99 Euro.

Hands-On Video

Kategorie: Mobil Surfen
3 Kommentare3
  1. 2. März 2015 um 12:49 |

    Ja ich würde eins vorbestellen mit freundlichen grüßen Thomas lindner

  2. 4. März 2015 um 00:01 |

    Wer hatte denn die Idee mit den Leuten die ‘angeblich’ vor einem Mobilfunkladen campen, um das Samsung S6 zu bekommen? Wie auch immer, die Umsetzung ist Megaschlecht 😉
    Das S6 dieht gut aus, aber ob es die Ziele erreichen kann, die Samsung bereits mit den S5 nicht erreichen konnte … Ich denke eher nicht!

  3. 19. März 2015 um 20:33 |

    das ist mein traum handy

Die Kommentare sind geschlossen.