Safer Internet Day 2015: WEB.DE gibt Tipps zum sicheren Surfen im Internet

Im WEB.DE Newsroom geben unsere Kollegen anlässlich des heutigen Safer Internet Day 2015 Tipps, wie sich Internet-Nutzer beim Surfen schützen können. Internet-Kriminelle versuchen beispielsweise durch sogenannten Phishing-Mails, persönliche Daten von Internet-Nutzern zu sammeln. Dass ein bewusster Umgang mit dem Thema Sicherheit immer wichtiger wird, hat Ende letzten Jahres eine Umfrage von United Internet Dialog, die wie 1&1 zur United Internet Gruppe gehört, ergeben. Dabei wurden 3.000 Teilnehmer der trustedDialog-Initiative zum Thema Internet-Sicherheit befragt. Sorge bereiten den Internet-Nutzern dabei vor allem möglicherweise gefälschte E-Mails und gefährliche Links. Dabei werden Internet-Kriminelle immer professioneller: Weil für viele Dienste eigene Passwörter vergeben werden müssen, geben sie in vertrauenswürdig aussehenden E-Mails vor, diese im Auftrag des Diensteanbieters abzufragen. Jeder Fünfte gab in der Umfrage an, schon einmal selbst Opfer einer sogenannten Phishing-Attacken gewesen zu sein.

Welche Grundregeln ihr beim Surfen beachten solltet sowie eine Infografik zum Thema Spam & Phishing findet ihr im WEB.DE Newsroom.

Wichtig für das sichere Surfen im Netz ist auch die Wahl des richtigen Passwortes, wie das Video unserer GMX-Kollegen zeigt:

Kategorie: Netzwelt
0 Kommentare0