Neue 1&1 MyWebsite Kampagne: Wie Kleinunternehmer ihren Erfolg selbst in die Hand nehmen

Kleinunternehmer stehen selbst für den Erfolg ihres Geschäfts ein. Um Mitarbeiter, Finanzen, Buchhaltung, Zulieferer oder Werbung kümmern sie sich höchstpersönlich. Warum sollten sie also nicht auch ihre Firmen-Website in die eigenen Hände nehmen?

Diese Frage greift 1&1, Europas größter Hosting-Anbieter, in seiner neuen Marketing-Kampagne für 1&1 MyWebsite auf. Die Kampagne erzählt die Geschichte von drei Unternehmern mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen und Ansprüchen an ihre Website. Ob die Restaurant-Betreiberin neue Gäste gewinnen möchte, der Architekt mithilfe von Referenzen neue Aufträge an Land ziehen oder der Auto-Mechaniker eine neue Zielgruppe erschließen – mit 1&1 MyWebsite kann jeder den Erfolg seines Unternehmens selbst in die Hand nehmen. Denn Website-Betreiber wissen selbst am besten, wie das Design ihrer Seite aussehen soll und welche Domain am besten zu ihrem Geschäft passt. Und sie brauchen die Flexibilität, jederzeit neue Bilder oder Texte einstellen zu können.

Zu sehen sind die drei Kleinunternehmer in TV-Spots, Print- und Online-Anzeigen sowie auf der frisch umgestalteten Produkt-Website. Diese zeigt nun neben Erfolgsgeschichten auch Produktbewertungen von bestehenden Kunden. Der Spot ist typisch für die Marke 1&1, die seit Jahren beweist, wie Kommunikation aus der Perspektive des Anwenders funktionieren kann. Ausgestrahlt wird der TV-Spot ab dem 18. Januar in Deutschland, Großbritannien und Spanien.

1&1 arbeitete für die Kampagnen-Konzeption zusammen mit der Hamburger Agentur Jung von Matt/next. Produziert wurde der Spot von Cobblestone.

Den TV-Spot mit allen drei Stories zeigen wir exklusiv zum Start der Kampagne hier.

Bild: 1&1

Kategorie: MyWebsite & Apps
0 Kommentare0