Hast du noch keinen Ausbildungsplatz für 2015 gefunden? Oder möchtest du dich einfach über die Ausbildungsmöglichkeiten im Raum Karlsruhe informieren? Dann ist die „Einstieg Beruf 2015“, die größte Ausbildungsmesse in Karlsruhe, genau das richtige für dich. Komm am 24. Januar von 10.00 bis 15.30 Uhr in die dm-arena der Neuen Messe Karlsruhe und finde deinen Ausbildungsplatz!

Auch 1&1 ist mit dabei. Gerne informieren wir dich an unserem Stand über unsere vielfältigen Ausbildungsgänge, wie zum Beispiel im Bereich Dialogmarketing, Fachinformatik oder Marketingkommunikation. Selbstverständlich stehen wir dir auch bei Fragen rund um ein duales Studium bei 1&1 Rede und Antwort. Neben den technisch orientierten Studiengängen Informatik und Wirtschaftsinformatik bietet 1&1 auch Möglichkeiten für diejenigen, deren Interessen im kaufmännischen Bereich liegen. Hier umfasst das Angebot die Fachrichtungen RSW/ Accounting & Controlling sowie BWL/ Dienstleistungsmarketing. Alle Studiengänge werden in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg an den Standorten Karlsruhe und Mannheim angeboten.

Viele Informationen zu unseren Ausbildungs- und Studienangeboten findest du auch auf unserer Karriereseite im Internet.

Einstieg Beruf 2015 – DIE Ausbildungsmesse der Region

Neben über 180 Ausbildungsberufen und Praktika in den Bereichen Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk, informiert euch die Messe auch über weiterführende schulische Abschlüsse, duale Hochschul-Studiengänge und Weiterbildungsmöglichkeiten. Außerdem werden euch Berufsbilder und Projekte verschiedener Ausbildungsberufe vorgestellt sowie noch offene Ausbildungsplätze für 2015 beworben. Organisiert wird die „Einstieg Beruf 2015“ von der Agentur für Arbeit, der Handwerksammer Karlsruhe und der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe.

Während des gesamten Tages werden Vorträge zu den unterschiedlichen Ausbildungsberufen angeboten sowie Zukunftschancen in den einzelnen Bereichen und attraktive Arbeitgeber vorgestellt. An den einzelnen Ständen der Unternehmen könnt ihr euch über die Berufe informieren und bei Mitmachaktionen hautnah kennenlernen.

Der Eintritt ist für Besucher kostenfrei!
Mehr Informationen zum Programm, den Ausstellern und Busfahrplänen gibt es auf der Homepage der IHK.