Mit dem aktuellen Samsung Galaxy Tab 4 7.0 hat Samsung seinen Dauerbrenner auf Diät gesetzt. Es ist nun in allen Dimensionen (T/B/H: 186,9 x 107,9 x 9 mm) etwas schlanker und kompakter geworden. Diese Abspeckkur wirkt sich auch auf das Gewicht aus: Mit gut 276 Gramm wiegt das Tablet rund 25 Gramm weniger als sein Vorgänger. Wie der Name verrät, liefert Samsung das Tablet mit einem 7 Zoll (17,78 cm) Display aus, auf dem 1280 x 720 Pixel Platz finden. Selbstverständlich ist auch das aktuelle Betriebssystem von Google, die Android-Version 4.4 (KitKat) vorinstalliert. Anbei findet ihr die ersten Eindrücke als Fotogalerie. Es handelt sich hierbei um die schwarze Variante des Galaxy Tab 4 7.0.

Was uns aufgefallen ist:

  • Die kompakten Abmessungen erlauben die Bedienung mit einer Hand.
  • HD-Display und 1,4-GHz-Quad-Core-Prozessor (Qualcomm Snapdragon 400) kommen auch in die Kompakt-Klasse.
  • Der Multi-User-Mode ermöglicht eine individuelle Nutzung jedes Nutzers auf dem gleichen Gerät.
19700102_033439_HDR Samsung Galaxy Tab 4_Unboxing Galaxy Tab 4_Display2
Galaxy Tab 4_Display3 Galaxy Tab 4_Display Samsung Galaxy Tab 4_Anschluss
Galaxy Tab 4_Bedienelemente Galaxy Tab 4_Oberfläche Galaxy Tab 4_Quer

Übrigens bekommt ihr das Samsung Galaxy Tab 4 7.0 wahlweise in Schwarz oder Weiß in Verbindung mit der 1&1 Tablet-Flat L oder XL schon für 0,- Euro.