Testfotos: Was kann die Kamera des Nokia Lumia 930?

Nokia Lumia 930

Eine PureView Kamera mit Zeiss-Optik, 20,7 Megapixeln Auflösung und optischem Bildstabilisator – die Kamera-Ausstattung des Nokia Lumia 930 lässt hohe Erwartungen aufkommen. Doch wie gut ist die Kamera des neuen Nokia-Flaggschiffs wirklich? Um diese Frage zu beantworten, haben wir in den letzten Tagen fleißig fotografiert: bei Tag und bei Nacht, beim Spazierengehen und in Innenräumen, bei Regen und bei Sonnenschein.

Die Ergebnisse des Tests findet ihr hier:

Makro

Nokia Lumia 930

Nokia Lumia 930

  • Das Fokussieren von nahen Objekten funktioniert sehr gut. Die Blüte beziehungsweise die Regentropfen zeichnen sich vor dem unscharfen Hintergrund sehr deutlich und scharf ab.

Manueller Fokus

Nokia Lumia 930

Nokia Lumia 930

  • Dank manuell einstellbarem Fokus lassen sich ausgewählte Bereiche des Bildes scharf beziehungsweise unscharf stellen.

Totale

WP_20140827_15_23_28_Proklein

Nokia Lumia 930

  • Die Kamera des Nokia Lumia 930 überzeugt auch bei Landschaftsaufnahmen. Die Fotos sind dynamisch und scharf. Selbst bei der Gegenlicht-Aufnahme (unten) sind noch Details der Häuserfassaden zu erkennen. Lediglich an den Rändern lässt die Schärfe etwas nach.

Gegenlicht

Nokia Lumia 930

Nokia Lumia 930

  • Auch bei  Gegenlicht-Aufnahmen bleiben Details in schattigen oder stark ausgeleuchteten Partien relativ gut erhalten.

Dual-LED-Blitz

Nokia Lumia 930

Nokia Lumia 930

  • Die Richtung der Dual-LED-Blitz ist manuell einstellbar. Zwar wird die Ausleuchtung zu den Rändern hin schwächer, allerdings ist das fokussierte Objekt (die Muschel) sehr hell beleuchtet. Zum besseren Vergleich haben wir zusätzlich ein Bild ohne Blitz geschossen (unten).

Bildbearbeitung

Nokia Lumia 930 Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 930 Nokia Lumia 930
  • Ein weiteres Highlight: Die gerade geschossenen Fotos können direkt im Album nachbearbeitet werden. Hier kann der Nutzer unter anderem zwischen elf unterschiedlichen Filtern auswählen, die Helligkeit verändern, das Foto zuschneiden oder den Schärfe-Fokus verschieben.
Fazit: Die Kamera des Nokia Lumia 930 hält, was sie verspricht! Besonders überzeugt haben uns die hervorragende Schärfe der Bilder, die helle Ausleuchtung, der gut funktionierende automatische Weißabgleich, die unkomplizierte Bedienung der vorinstallierten Kamera-App und die einfache Nachbearbeitung der Fotos. Kleine Abstriche gibt es für die fehlende Möglichkeit, den vorhandenen Speicher mit einer Speicherkarte zu erweitern. Somit eignet sich das Lumia 930 für alle, die gerne unterwegs fotografieren, dabei Wert auf qualitativ hochwertige Fotos legen und nicht vergessen ihre Fotos regelmäßig auf ein anderes Speichermedium zu übertragen.
Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
0 Kommentare0