Ob Messestand oder Shuttlebus: Hier treffen sich die Talente von morgen!

Hochschulmarketing im SommersemesterDas  Sommersemester hat begonnen. Nicht nur der Campus und die Hörsäle füllen sich, auch die Messezelte sind wieder gut besucht. Das ist eine optimale Voraussetzung, um im Rahmen von Messen, Exkursionen und anderen Veranstaltungen potentiellen Nachwuchs für unsere Praktika, Abschlussarbeiten, Werkstudenten- und Einstiegsstellen zu rekrutieren. Hierzu bedienen wir uns unterschiedlichster Formate, denn man kann ja nie wissen, wo sich das nächste Talent versteckt!

Was nützt Theorie ohne Praxis?

Mit Messen verhält es sich wie mit vielen anderen Dingen im Leben auch: Natürlich ist es für die Standbesucher immer deutlich spannender, Informationen direkt aus erster Hand zu erhalten und sich somit ein konkretes Bild vom Unternehmen zu machen. Besonders spannend sind die Messebesuche natürlich dann, wenn die Kollegen aus den Fachabteilungen mit vor Ort sind. Noch interessanter wird es für die Messebesucher, wenn diese Kollegen dann selbst noch Alumni der jeweiligen Hochschule sind und über den Übergang von der Theorie in die Praxis berichten können. Durch den Erfahrungsaustausch können die Interessenten sich einen sehr authentischen und umfassenden Einblick in das Berufsleben und die möglichen Aufgabengebiete verschaffen.

Zwischenbilanz nach Semesterstart fällt positiv aus

Hochschulmarketing Sommersemester 2014_2Die erste Zwischenbilanz ist erfreulich: den Auftakt für die anstehende Messesaison haben die Veranstaltungen Praxis@Campus an der Hochschule Koblenz, die Career Fair an der Universität Mannheim, die Connect in Koblenz und der TIC Career Day der Hochschule Reutlingen gebildet. Alle drei Veranstaltungen waren ein voller Erfolg und die geführten Gespräche sehr angenehm.

web-on-wheels – Mit dem Shuttle zum Traumjob

Mit der Teilnahme an web-on-wheels hatten wir ein zudem gutes Beispiel für eines der außergewöhnlicheren Formate. Wer sagt eigentlich, dass Studierende immer zu Messen gehen müssen? In Berlin werden sie direkt zu den Unternehmen gefahren! Im Rahmen der Berlin Web Week brachte der web-on-wheels-Shuttlebus am 6. Mai Studierende und Absolventen der Informatik, Wirtschaftsinformatik und artverwandten Fachrichtungen zu IT-Unternehmen, die sich und ihre Tätigkeiten vorstellen konnten. In lockerer und dennoch sehr informativer Umgebung konnten sich die Interessenten einen ersten Eindruck über Berufsbilder, Karrierechancen und die Unternehmen direkt vor Ort machen.

Der Stundenplan für das Sommersemester: So geht es weiter

Für diejenigen, die weder gerne Bus fahren noch im Mai in Berlin vor Ort waren, haben wir natürlich Alternativen im Angebot. Wir werden in diesem Sommer noch weitere Hochschulmessen besuchen, wie zum Beispiel die KIT Karrieremesse am 22. Mai, die Bonding Karlsruhe sowie den LMU Branchentreff in München, beide am 27. Mai. Wir freuen uns auf aufgeweckte Besucher und spannende Gespräche!

Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0