Alles neu macht der März: Das 1&1 Blog bekommt ein frisches Layout

Das 1&1 Blog im neuen LookAm 25. November 2009 erschien an dieser Stelle unser erster Artikel im 1&1 Blog. Nun ist nach mehr als 1.500 Tagen Schluss mit dem alten Design. Ab sofort erstrahlt das 1&1 Blog in neuem, frischem Glanz. Pünktlich zum Frühling starten wir mit einem rundum erneuerten Layout, das sich in das neue Design der 1&1 Homepage einfügt. In der neugestalteten Header-Grafik finden Sie ab sofort unsere Social Media Kanäle und können mit einem Klick unsere Aktivitäten bei Twitter, Facebook, LinkedIn oder YouTube verfolgen. Zusätzlich können Sie unseren RSS-Feed abonnieren und  so keinen unserer Blog-Artikel verpassen.

Auch die Blog-Kategorien haben wir überarbeitet. Hier können Sie nun gezielt nach Themen schauen, die Sie interessieren und zu denen Sie weitere Artikel lesen möchten. Auf der Startseite finden Sie wie bisher die aktuellsten Artikel in der Reihenfolge ihres Erscheinens.

Seit Onlinegang des 1&1 Blog ist bei uns eine ganze Menge passiert. Deswegen möchten wir diese Gelegenheit nutzen, einen kleinen Blick zurück zu werfen. Ende 2009 ging das 1&1 Blog online, um die Kampagne rund um Marcel D‘Avis und das Thema Kundenzufriedenheit zu begleiten. Gleichzeitig  sind wir auch mit einer eigenen Facebook-Seite, einem Twitter- und einem YouTube-Account durchgestartet. Und seitdem hat sich bei uns einiges getan: Ein Jahr nach Start des Blogs konnten wir bereits auf 110 veröffentlichte Blog-Artikel und mehr als 2.600 Kommentare zurückblicken. Mit mehr als 5.200 Followern auf Twitter und 3.100 Facebook-Fans hatten sich auch unsere anderen Kanäle bis dahin sehr gut entwickelt.

So sah das 1&1 Blog bisher ausBis heute sind unsere Fan- und Followerzahlen immer weiter gewachsen. So zählen wir derzeit mehr als 14.000 Twitter-Follower und mehr als 100.000 Facebook-Fans in Deutschland. Auch beim Schreiben von Blog-Artikeln waren wir in den vergangenen vier Jahren fleißig: Fast 650 Artikel finden sich hier mittlerweile und auch die 250 Beiträge aus dem 1&1 Online-Erfolgs-Center haben im 1&1 Blog eine neue Heimat gefunden. Und Sie haben unsere Texte rege kommentiert, so dass der Zähler derzeit bei über 8.500 Kommentaren steht. Über diese große Resonanz freuen wir uns natürlich und hoffen, dass wir Sie mit unseren Blog-Artikeln, Posts und Tweets auch weiterhin informieren, unterhalten und zu Diskussionen anregen können.

Auch bei uns in der Presse-Abteilung von 1&1 haben sich in den vergangenen Wochen einige Dinge geändert. So sind unsere Social-Media-Aktivitäten nun nicht mehr in einem zentralen Team zusammengefasst, sondern werden künftig von den einzelnen PR-Fachabteilungen betreut, etwa für die Bereiche Hosting, Mobilfunk und DSL. Entsprechend sind auch die alten Social-Media-Kollegen in neue Teams gewechselt und kümmern sich neben Blog, Facebook & Co. nun auch um die „klassische” PR. So können wir euch in Zukunft noch besser über Neuigkeiten rund um Mobilfunk oder DSL, Hosting und die 1&1 MyWebsite und Themen rund um das Unternehmen 1&1 auf dem Laufenden halten.

In den nächsten Wochen werden wir Ihnen noch weitere Neuentwicklungen rund um Social Media bei 1&1 vorstellen. Sie dürfen also gespannt sein, was wir noch für Sie vorbereitet haben. Bis dahin hoffen wir, dass Ihnen das neue Design des 1&1 Blog gefällt und Sie uns auch weiterhin als Leser treu bleiben. Was meinen Sie, ist das neue Layout gelungen?

Kategorie: 1&1 Intern
0 Kommentare0