Sony Xperia Z1 CompactWährend bei anderen Smartphone-Modellen die Display- und damit auch Gehäusegrößen immer weiter wachsen, kommt Sony jetzt Freunden eines handlicheren Formfaktors entgegen: Das Sony Xperia Z1 Compact bietet Premium-Klasse ohne Verzicht im handlichen Format. Bei einer Displaydiagonale von 4,3 Zoll passt es auch gut in kleinere Hände. Im Inneren steht es aber seinem „großen Bruder“, dem Sony Xperia Z1, kaum nach.

Das 4,3 Zoll große HD-TRILUMINOS-Display mit dem Bildprozessor X-Reality for mobile hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Bei Testberichten kommt vor allem die Helligkeit des Bildschirms gut an. Eingefasst ist das Display in ein schickes Gehäuse mit edlem Aluminium-Rahmen. Sony nennt diese aktuelle Design-Sprache „OmniBalance“; und tatsächlich ist die Formgebung sehr elegant und ausgewogen. Mit seinen Abmessungen von 12,7 cm in der Höhe, 6,49 cm in der Breite und einer Dicke 0,95 cm liegt das Gerät bequem in der Hand und verschwindet in jeder Hosentasche. Dazu ist es äußerst robust: Dem Sony Xperia Z1 Compact können selbst ein Regenschauer oder Staub nichts anhaben, denn es ist mit IP55 und IP58 zertifiziert.

Die Kamera des Sony-Geräts kann sich mit ihrer Auflösung von 20,7 Megapixeln mit vielen Kompaktkameras messen. Der intelligente Exmor-RS-Sensor liefert brillante Fotos, selbst bei schwachem Licht, und passt sich für ein optimales Bildergebnis den Lichtverhältnissen automatisch an. Als interner Speicher für Schnappschüsse, Apps und mehr stehen 16 GB zur Verfügung. Per MicroSD-Karte lässt sich der Speicher um bis zu 64 GB erweitern. Die Rechenpower kommt aus einem 2,2-GHz-Quad-Core-Prozessor und für lange Laufleistung ist ein 2.300 mAh starker Akku an Bord. Als Betriebssystem setzt Sony beim Xperia Z1 Compact auf Android 4.3.

Das Sony Xperia Z1 Compact ist bei 1&1 in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Plus bekommt ihr es bereits für 0 Euro. Mit der 1&1 All-Net-Flat Basic gibt es das Gerät für einmalig 149,99 Euro. Die 1&1 All-Net-Flat Basic für 29,99 Euro im Monat bietet euch eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze. Außerdem enthält der Tarif 500 MB Highspeed-Surfvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7.200 kBit/s. Die 1&1 All-Net-Flat Plus für 39,99 im Monat beinhaltet zusätzlich eine SMS-Flat und 1.000 MB Volumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 14.400 kBit/s. Zusammen mit einem Smartphone sind beide Tarife mit 24 Monaten Vertragslaufzeit erhältlich.