App-Tipps für das perfekte Weihnachtsdinner

WeihnachtsdekoDer Backofen läuft auf Hochtouren, köstliche Gerüche erfüllen das ganze Haus und es darf ohne Reue genascht werden. Weihnachten ist die Zeit von kulinarischen Genüssen und opulenten Festtagsmenüs. Das sich ein perfektes Weihnachtsdinner allerdings nicht von alleine kocht und – angefangen von den Einkäufen bis hin zur Wahl der richtigen Dekoration – mit Stress verbunden ist, zeigt sich jedes Jahr aufs Neue. Das muss aber nicht sein. Diese Apps unterstützen euch beim perfekten Weihnachtsdinner:

Einkauf

Wer kennt die Situation nicht. Man hat die letzen Weihnachtseinkäufe gerade erfolgreich erledigt und muss beim Auspacken der Tüten ernüchtert feststellen, dass durch den ganzen Trubel doch noch etwas in Vergessenheit geraten ist. Mithilfe der Android-App Einkaufsliste – Der Besorger lässt sich das vermeiden. Die App nimmt nicht nur die Funktion eines digitalen Einkaufszettels ein, sondern enthält auch eine Vielzahl von Rezepten, aus denen die Zutaten direkt auf die Liste übertragen werden können.

Menü

Wer von Kartoffelsalat mit Würstchen zu Weihnachten gelangweilt ist, für den ist die iOS-App GU Rezepte für Weihnachten (2,69 Euro) eine echte Alternative. Traditionelle Weihnachtsgerichte werden hier mit Kreativität und Pfiff modern umgesetzt. Um das Dinner stimmungsvoll abzurunden, macht man mit weihnachtlich duftenden Getränken wie Glühwein und Punsch nichts falsch. Leckere Rezepte zu winterlichen Heißgetränken hält die Android-App Winter-Rezepte: Glühwein & Co. bereit.

Deko

Bekanntlich isst das Auge ja mit. Neben all den Leckereien darf deswegen eine passende Tischdekoration nicht fehlen. Kreative Ideen liefert die Android-App Table Setting Ideas. Das die App nur als englische Version verfügbar ist, tut ihrer Funktion als Dekoberater keinen Abbruch. Mit unzähligen Bildern zu schön hergerichteten Tischen ist die App eine echte Inspiration für die eigene Festtagstafel.

Ihr wollt wissen, wie die Stimmung am Weihnachtstisch schön besinnlich wird oder ihr die Erinnerungen ans Festtagsmenü festgehalten werden können? Dann schaut doch mal bei den Kollegen von GMX im Newsroom vorbei. Dort gibt es noch weitere Tipps und Anregungen zum Fest.

Kategorie: Mobil Surfen | Netzkultur
0 Kommentare0