Lernen Sie Ihre Do-It-Yourself Homepage kennen. Layout, Style, Einstellungen, Links und Seitenstruktur – kurz und bündig erklärt in unserem Video.

Professionelle Layouts

Es ist ratsam und vorteilhaft, Ihren Webauftritt selbst aufzubauen. Bei der Gestaltung sind Sie flexibel und frei – außerdem können Sie jederzeit Änderungen vornehmen, ohne dass Sie dabei auf einen Programmierer angewiesen sind, der sich mit der Technik auskennt. Mit unseren Do-It-Yourself Homepage Paketen ist es ganz einfach, eine eigene Homepage zu erstellen. 1&1 bietet Ihnen über 200 Branchen-Vorlagen für Firmen und 30 Themen-Designs für private Internetseiten. Das bedeutet, dass Sie aus professionell entworfenen Layouts das passende auswählen können. Im Vorfeld müssen Sie sich lediglich Gedanken über die Struktur und die Inhalte Ihres Webauftritts machen. 1&1 stellt Ihnen anschließend eine Anleitung zur Verfügung, wie Sie Ihre eigene Homepage erstellen können.

Ständig aktualisiert

Internetseiten dienen Firmen als Visitenkarte und Verkaufsplattform. Je nach Unternehmensausrichtung und Unternehmenszweck sollte Ihre eigene Homepage unterschiedlich aufgebaut sein – vor allem aber muss sie ständig aktualisiert werden. Mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage Business erhalten Sie alles, was für Ihre eigene Webpräsenz nötig ist. Neben verschiedenen Gestaltungselementen gehören dazu auch Instrumente für das Marketing und den Verkauf über einen Onlineshop. Falls Sie noch keine passende Internetadresse für Ihre eigene Homepage haben, stellt Ihnen 1&1 Ihre Wunschdomain und die dazu passenden E-Mail-Adressen zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie 10 GB Speicherplatz für Ihre Internetpräsenz. Darüber hinaus werden Ihre Seiten für mobile Endgeräte wie Smartphones optimiert. Eine professionelle Beratung per Telefon oder E-Mail gehört ebenfalls zum Service von 1&1.

 

 

Foto: 3drenderedlogos.com, Fotolia.com