Unbegrenzt simsen: Neue SMS-Option für die 1&1 All-Net-Flat Basic

Trotz WhatsApp und Co.: Die SMS ist und bleibt ein beliebtes Kommunikationsmittel. Das geht nun auch aus einer aktuellen Bitkom-Studie hervor. Obwohl die Nutzung alternativer Messenger-Dienste in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat, wurden 2012 allein in Deutschland 59 Milliarden SMS verschickt. Das sind 8 Prozent mehr, als im Vorjahr. Im Schnitt hat jeder Deutsche im letzten Jahr also rund 740 SMS verschickt. Damit das SMS-Schreiben nicht zu teuer wird, bietet 1&1 ab sofort für Nutzer der 1&1 All-Net-Flat Basic eine besonders günstige SMS-Flatrate an, die für monatlich 4,99 Euro zum Tarif dazu gebucht werden kann.

Die 1&1 All-Net-Flat Basic mit Mindestvertragslaufzeit und ohne Smartphone bietet für 19,99 Euro im Monat eine Telefonflatrate in alle Netze und eine Surfflatrate mit einem Highspeed-Surfvolumen von 500 MB und einer maximalen Surfgeschwindigkeit von 7.200 kBit/s in D-Netz-Qualität. Für 29,99 Euro im Monat bietet 1&1 den Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit oder mit einem neuen Smartphone ab 0 Euro an. Mit der neuen, zusätzlichen SMS-Option sind zukünftig auch SMS in alle deutschen Mobilfunknetze inklusive. Die Option hat keine Mindestvertragslaufzeit und ist mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen zum Monatsende kündbar. Damit ist sie ideal für alle, die mit den Leistungen ihrer 1&1 All-Net-Flat Basic zufrieden sind, aber dennoch viele SMS verschicken möchten. Entscheidet ihr euch für eine neue 1&1 All-Net-Flat Basic, könnt ihr die SMS-Flatrate ab sofort direkt im Bestellvorgang auswählen. Wenn ihr bereits eine 1&1 All-Net-Flat Basic nutzt, könnt ihr die SMS-Option nachträglich telefonisch dazu buchen.

Bei der 1&1 All-Net-Flat Plus und Pro ist eine SMS-Flat zum Versand in alle deutschen Netze schon inklusive. Mehr Informationen zu allen 1&1 All-Net-Flat Tarifen sowie unserem aktuellen Smartphone-Angebot findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
8 Kommentare8
  1. 2. September 2013 um 10:53 |

    Na also, hat zwar etwas gedauert bis 1&1 alles richtig macht, aber ihr zeigt den anderen Anbietern was Kunden gerne hätten! VIelen Dank und weiter so 🙂

  2. 9. September 2013 um 13:33 |

    Offenbar ist das Angebot aber nicht für Tarifwechsler vorgesehen. Ich wollte meiner Freundin von der neuen Option erzählen, sie zeigte mir jedoch, dass die Buchung der SMS-Flat bei ihrem dafür nötigen Tarifwechsel im Internen Bereich nicht möglich ist.
    Oder gilt für den Fall auch die „nachträgliche telefonische Dazubuchung“?

    1. 9. September 2013 um 13:36 |

      Hallo Christian,

      die Option ist aktuell für Bestandskunden nur telefonisch buchbar. Für eine ausführliche Tarifwechsel-Beratung kann sich Ihre Freundin jederzeit an meine Kollegen unter der Rufnummer 0721 96 00 wenden.

      Viele Grüße
      Alexander Thieme, 1&1

      1. 9. September 2013 um 13:37 |

        Alles klar, vielen Dank für die schnelle Antwort!

  3. 9. Oktober 2013 um 17:37 |

    Warum nicht auch für Tarif All-Net+100? Soll Wechseln laut Kundenberater, was anderes geht nicht. Das heißt von 9,99 € auf 29,90 € + 29,90 € Wechselgebühr. und neues Vertragsende. Also wieder als Bestandskunde am A…….. 1+1 ist zu unflexibel. Mit 3 Handys als Alleinerziehende nicht machbar………..

    1. 10. Oktober 2013 um 09:21 |

      Hallo Katrin,

      die Buchung der SMS-Option ist für diesen Tarif tatsächlich nicht möglich. Wie oben beschrieben haben Sie aber auch in der 1&1 All-Net-Flat Basic die Option, eine SMS-Flatrate für 4,99 Euro/Monat zu buchen.

  4. 21. Oktober 2013 um 13:50 |

    Was ich mir wünschen würde, wäre eine Zubuchung der SMS Flat auf den Vertrag „1&1 Handy-Flat & Internet” …

Die Kommentare sind geschlossen.