Urlaubsfotos in der Cloud speichern

Für viele Menschen ist das Smartphone im Alltag unverzichtbar. Auch im Urlaub kommt es ständig zum Einsatz. Per E-Mail und Facebook werden die Freunde zuhause mit Infos versorgt. Über Apps lassen sich Restaurants finden und Sehenswürdigkeiten recherchieren. Und mit der Kamera kann man bequem die schönsten Moment des Urlaubs festhalten. Allerdings passiert es schnell, dass das Smartphone aus der Tasche fällt oder im Café vergessen wird. Damit sind dann auch die Urlaubsfotos futsch – es sei denn, ihr habt vorgesorgt.

Oftmals ist es nicht der finanzielle Schaden, der am schlimmsten wiegt, sondern die verlorenen persönlichen Daten wie Fotos oder Videos. Damit ihr diese Daten jederzeit wiederherstellen könnt, ist es sinnvoll, sie in einem Onlinespeicher abzulegen. Sogenannte Cloud-Lösungen wie der 1&1 Online Speicher ermöglichen es, von jedem Ort auf die Daten zuzugreifen. Egal ob ihr in Australien oder auf Zypern am Strand liegt, ihr benötigt lediglich einen Internet-Zugang, beispielsweise über das Hotel-WLAN oder über „Hotspots“ in Restaurants und Bars. Wichtige Ordner und Daten könnt ihr zudem offline verfügbar machen. So sind Fotos oder andere Daten auch ohne Internetverbindung auf eurem Tablet oder Smartphone verfügbar

Mit dem 1&1 Fotoalbum habt ihr außerdem die Möglichkeit, eure Fotos bequem vom iPhone oder Android-Handy zu verwalten. Mit der App könnt ihr auf eure gesamte Fotosammlung zugreifen und ganze Fotoalben für Freunde per Mail freigeben. So könnt ihr Freunden und Familie eure Urlaubseindrücke direkt aus dem Urlaub zukommen lassen. Die Daheimgebliebenen wissen so direkt, wie es euch in den freien Tagen ergeht, ohne lange auf Ansichtskarten warten zu müssen. Dank der Backup-Funktion könnt ihr Aufnahmen von eurem Smartphone direkt in den 1&1 Online Speicher hochladen. Damit sind eure Bilder sicher in der Cloud gespeichert und auf eurem Smartphone ist wieder ausreichend Speicherplatz für neue Schnappschüsse frei. Der 1&1 Online Speicher ist kostenloser Bestandteil vieler 1&1 Mobilfunk-, DSL- und Hosting-Angebote. Passende Apps für 1&1 Online-Speicher und 1&1 Fotoalbum gibt es für Android und iOS.

Weitere Tipps rund um Technik und Reisen findet ihr auch in einem aktuellen Themen-Special bei den Kollegen im GMX-Newsroom.

 

Kategorie: Netzwelt
4 Kommentare4
  1. 2. August 2013 um 11:10 |

    Hallo 1&1 Team
    Ich wollte diesen Tip gleich ausprobieren, aber bin gescheitert. Login geht nicht, obwohl alles richtig im Controlcenter eingestellt ist. Geht das evtl. nicht wenn parallel die APP 1&1OnlineSpeicher installiert ist?
    #Google Nexus, Android4.3

    Gruss
    Dirk Wiemann

      1. 6. August 2013 um 21:28 |

        Hallo Frau Humeier 😉

        Danke für den Link, funktioniert aber leider nicht, aber ich bin in Kontakt mit der Hotline, dann schau’n mer mal…

        Gruss,
        Dirk Wiemann

  2. 14. August 2013 um 14:48 |

    Heute Rückruf der Hotline, liegt angeblich an der OS Version des Smartphones… (???)
    hab die App dann deinstalliert…

Die Kommentare sind geschlossen.