Gewinner des Nokia Lumia 925 Fotowettbewerbs

In den vergangenen beiden Wochen haben wir auf Facebook eure Smartphone-Fotos bei Dämmerung gesucht. Zu gewinnen gab es bei vier nagelneue Nokia Lumia 925, bereitgestellt von der Nokia GmbH. Aus über 300 Einsendungen haben wir jetzt die vier glücklichen Gewinner ausgewählt, die sich auf ihr neues Nokia Lumia 925 freuen können. Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen. Hier gibt es die vier Gewinner-Fotos zu sehen.

Marias Katze genießt den Sonnenuntergang auf dem Balkon. Frauchen kann sich dafür nun über ein neues Nokia Lumia 925 freuen:

„Die Dämmerung auf Balkonien. Mit dem Lumia wär es bestimmt noch eine bessere Bildqualität ;)”

 

Torsten hat uns mit diesem Bild seines Katers überzeugt. Das Tier war von der Musik-Auswahl seines Herrchens anscheinend nicht sonderlich überzeugt:

„Die Party war Scharf nur der Kater wollte was anderes hören und scharf war er auch nicht.”

 

Daniel schickte uns dieses Foto, auf dem der „Baggerfahrer-Laserhund” bei seinen nächtlichen Aktivitäten zu sehen ist:

„Wenn die Nacht einbricht, zeigt der Baggerfahrer-Laserhund sein Gesicht! Also Achtung vor Baustellen im Dunkeln! Der beste Freund des Menschen arbeitet fleißig weiter!”

 

Das vierte Nokia Lumia 925 geht an Erika, die uns mit diesem Foto überzeugen konnte:

„Der Nachkomme von Hollow Man und Mystique (X-Men) steigt aus dem Meer”

 

Wir gratulieren allen vier Gewinnern und wünschen viel Freude mit dem neuen Nokia-Smartphone!

Kategorie: Mobil Surfen
8 Kommentare8
  1. 29. Juli 2013 um 17:21 |

    was ist das für ein Foto und so was gewinnt noch *lach

    da gefallen mir die anderen besser….

  2. 29. Juli 2013 um 17:36 |

    Was hat das 2 Foto bitte mit Dämmerung zu tun ?!

  3. 29. Juli 2013 um 17:51 |

    Schade das ich keine Katze daheim hätte sonst hätte ich bestimmt auch gewonnen….
    frage mich wer in der Jury sitzt
    ECHT SCHADE 🙁

  4. 29. Juli 2013 um 19:09 |

    ne Katze müsste man haben…

  5. 30. Juli 2013 um 12:34 |

    Das Foto mit der Katze in der Wohnung hat ja gar nichts mit Dämmerung zu tun.
    Da scheint wohl per Würfel entschieden worden zu sein.

  6. 30. Juli 2013 um 14:14 |

    Was wirklich bitter ist, dass beim zweiten Bild die Vorgabe überhaupt nicht eingehalten wurde. Unglücklich ist natürlich auch die Auswahl von drei Tieren als Gewinnerfoto, da sollte eine Jury doch wirklich eine andere Entscheidung fällen.

    Man will kein schlechter Verlierer sein und ich hätte mich gefreut vier bessere Bilder samt cleverem Untertitel zu sehen, aber Bild zwei und drei bieten genau dies nicht. In meinem Fall haben wir eine Stunde gebraucht, bis wir das Motiv mit Langzeitbelichtung im Kasten hatten.

    Eigentlich sollten solche Gewinnspiele wirklich die Besten belohnen, so ist man frustrierter als wenn es eine einfach Auslosung gegeben hätte.

  7. 1. August 2013 um 15:10 |

    Dann ist das Duell „Katze gegen Hund” mit diesem Gewinnspiel eindeutig entschieden 🙂

  8. 8. August 2013 um 08:56 |

    Hätte ich das mal vorher gewusst! Meine Katze wäre der Sieger gewesen 😉

Die Kommentare sind geschlossen.