Eine der wichtigsten Funktionen einer Business-Webseite ist es, die Fragen Ihrer Kunden zu beantworten. Kunden und Interessenten suchen meist auf Ihrer Firmen-Homepage nach einem bestimmten Produkt oder möchten sich über Ihr Unternehmen informieren. Wird die Frage ohne langes Suchen schnell beantwortet, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Besucher wiederkommen. Eine Sammlung häufig gestellter Fragen (Frequently Asked Questions, FAQ) stellt daher ein wichtiges Element auf Ihrer Webseite dar.

Abhängig von der Art Ihres Unternehmens und Ihrer Branche können einige Fragen immer wieder auftauchen. Wenn Sie diese Fragen kennen und die Antworten darauf in einem leicht auffindbaren Bereich auf Ihrer Webseite für die Kunden zur Verfügung stellen, ersparen Sie sich dadurch viele E-Mail-Anfragen oder Kundenanrufe.

Folgende Fragen sind branchenübergreifend und daher für jedes Unternehmen interessant. Sie sollen Ihnen beim Einstieg in Ihren individuellen Fragenkatalog helfen:

  • Welche Produkte oder Services bietet Ihr Unternehmen an?
  • Was sind Ihre Öffnungszeiten?
  • Wo befindet sich Ihr Unternehmen?
  • Wie kann Sie der Kunde erreichen?
  • Kann der Kunde bei Ihnen online bestellen?
  • Wie läuft die Lieferung ab? Was kostet der Versand?
  • Wie kann der Kunde bezahlen?
  • Wie kann der Kunde Ware an Sie zurücksenden?

Tipp: Um weitere Fragen zu sammeln, gehen Sie ganz einfach so vor: Werten Sie die Fragen, die Ihnen Kunden per Mail, telefonisch oder auf Facebook stellen aus – und nehmen Sie diese Fragen dann in Ihren neuen FAQ-Katalog auf. Ihre FAQs sollten Sie immer auf dem aktuellen Stand halten – so wie den Rest Ihres Internetauftritts auch.

 

Foto: vege, Fotolia.com