1&1 Mail-AppZahlreiche Anfragen haben uns in der Vergangenheit dazu erreicht, nun ist die 1&1 Mail-App auch für das Apple iOS-Betriebssystem erhältlich. Im App Store von Apple könnt ihr die neue App unter dem Namen „1&1 Mail“ ab sofort finden und kostenlos herunterladen. Anschließend könnt ihr euer 1&1 E-Mail-Konto auf eurem iPhone oder iPad einrichten und damit künftig E-Mails von eurer 1&1-Adresse senden und empfangen.

Nachdem ihr die neue Mail-App für iOS heruntergeladen habt, werden euch einige Hinweise zur Einrichtung der App angezeigt. So könnt ihr beispielsweise eure Ordner synchronisieren und einen PIN-Schutz für euer Postfach einrichten. Zum Login klickt ihr einfach auf „App starten“ und gebt eure 1&1-E-Mail-Adresse und euer Passwort ein. Danach könnt ihr eure E-Mails einsehen und eure Kontakte aus dem 1&1 Webmailer auf eurem Smartphone abrufen. Alle Ordner findet ihr natürlich auch noch einmal in einer eigenen Ordnerübersicht.

Die 1&1 Mail-App Durch Tippen auf das Stift-Symbol am unteren rechten Bildschirm-Rand könnt ihr eine neue E-Mail verfassen. Mithilfe des Büroklammer-Symbols hängt ihr außerdem bereits gespeicherte Fotos von eurem Smartphone an die E-Mail an oder nehmt neue Fotos mit der Kamera auf, um diese zu versenden. Unter dem Menüpunkt „Kontakte“ könnt ihr auf eure 1&1-Kontakte zugreifen, oder die E-Mail an einen Kontakt aus eurem Smartphone-Adressbuch versenden. Über den Menü-Punkt Einstellungen erreicht ihr die Sicherheits-Einstellungen, die Einrichtung einer eigenen Signatur und könnt eure E-Mail-Adresse einsehen.

Die 1&1 Mail-App für das Betriebssystem Android ist bereits seit einiger Zeit kostenlos im Google Play-Store erhältlich. Jetzt könnt ihr die beliebte App auch mit eurem iPhone oder iPad nutzen und eure 1&1 E-Mails bequem unterwegs abrufen.