In der vergangenen Woche haben wir euch das ZTE Grand X INZTE Grand X IN im Artikel zu unserem großen Gewinnspiel bereits kurz vorgestellt. Wir haben uns das Gerät für euch einmal genau angeschaut und ausgiebig getestet.

Das ZTE-Smartphone kommt mit Android 4.0 und verfügt über einen Intel-Kern. Ein leistungsstarker Intel Prozessor mit bis zu 1,6 GHz sorgt für die nötige Power.

Der erste Eindruck: das Grand X IN liegt gut in der Hand. Mit seinen Maßen von 12,7x6,5 Zentimetern und einer Höhe von 0,9 Zentimetern findet es  ausreichend Platz in der Hosentasche. Im Test beweist die angeraute Rückseite ihren praktischen Nutzen – selbst bei eisigen Temperaturen und klammen Fingern rutscht das Smartphone nicht aus der Hand.

Trotz aller Weiterentwicklungen: Telefonieren sollte natürlich auch mit einem Smartphone noch möglich sein. Dabei überzeugt das Grand X IN mit seiner guten Klangqualität. Gesprächspartner sind so klar zu verstehen, als befänden sie sich im selben Raum.

Das mobile Surfen ist mittlerweile für viele Smartphone-Nutzer zu einem ausschlaggebenden Kriterium geworden. Das Grand X IN ermöglicht die Verbindung zum Internet über HSPA+ im Mobilfunknetz und WLAN. Netzwerke lassen sich dabei schnell und problemlos einrichten. Dank Android 4.0 lässt sich der Datenverbrauch als Grafik direkt am Smartphone prüfen. Ist die abgerufene Datenmenge zu hoch, wird die Internetverbindung auf Wunsch sogar automatisch getrennt. Die Grenze kann der Nutzer individuell festlegen. Praktisch für alle, die auch gegen Ende eines Abrechnungszeitraums noch mit Höchstgeschwindigkeit surfen wollen: wer sich Highspeed-Volumen aufsparen möchte, legt einfach eine niedrigere Grenze fest, bei der die Verbindung gekappt wird. So wird ein Restguthaben an Highspeed-Volumen aufgespart.

Natürlich hat das ZTE-Smartphone auch eine Kamera mit Autofokus und LED-Blitz an Bord. Selbstgemachte Schnappschüsse können außerdem direkt auf dem Smartphone bearbeitet werden. Möglich ist dabei eine ähnlich umfangreiche Bearbeitung wie am Laptop oder Desktop-PC – vom einfachen Zuschneiden über verschiedene Farbfilter bis zur Doodle-Option, mit der Fotos mit kleinen Malereien verziert werden können. Die Kamera ermöglicht zudem die Aufnahme und Wiedergabe von Videos in HD-Qualität (1080p).

Landschaftsfoto mit ZTE Grand X IN

Landschaftsfoto mit ZTE Grand X IN

Der Unterhaltungsfaktor: Auch hier hält das Grand X IN einiges bereit. Aus dem Google Play Store können E-Books direkt auf das Smartphone geladen werden. Dank des hochauflösenden Displays geht das Lesen auf dem Handy auch bei schwierigen Lichtverhältnissen problemlos. Wer seine Augen lieber ausruhen möchte, kann sich die Texte auch vorlesen lassen. Die Computerstimme ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.

Das erste Fazit: ZTE bietet mit dem Grand X IN ein vielseitiges Smartphone mit zahlreichen Funktionen. Sein 1650mAh-Lithium-Ionen-Akku macht es zu einem ausdauernden Begleiter für unterwegs. Noch bis zum Ende der Woche könnt ihr bei unserem Gewinnspiel jeden Tag eines der kleinen Kraftpakete gewinnen - und natürlich bekommt ihr das ZTE Grand X IN auch in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat - für 0 Euro!