Aushängeschild Webseite

Wenn Sie die anderen Artikel im 1&1 Online-Erfolgs-Center gelesen haben, wissen Sie bereits, wie wichtig es für Ihr Unternehmen ist, im Internet präsent zu sein. Eine Sache, die Sie dabei auf jeden Fall bedenken sollten, ist die Einbindung Ihres Logo in diese Onlinepräsenz. Falls Sie etwa vorhaben, eine Serie von Printanzeigen zu erstellen, wollen Sie nicht den Eindruck erwecken, dass jedes Design von verschiedenen Firmen stammt. Beständigkeitsollte oberste Priorität haben, wenn es um das Logo Ihres Unternehmens geht. Besonders im Internet.

Bei der Erstellung Ihrer Webseite mag es verlockend scheinen, den Weg des geringsten Widerstandes zu wählen: lediglich das absolute Minimum tun, um online zu sein, ohne darüber nachzudenken, wie der Onlineauftritt die Marketing-Strategie ergänzt. Viele Unternehmer tappen in diese Falle, weil sie dem Irrglauben erliegen, dass die Erstellung einer maßgeschneiderten Webseite schwierig und teuer sei. Mittlerweile gibt es jedoch eine Vielzahl an günstigen Web-Baukästen und Online-Werkzeugen, mit denen sich eine individuelle Seite erstellen lässt. Diese Werkzeuge sind leicht zu verstehen und anzuwenden. Gewerbetreibende können so ihre Webseiten mit den gleichen Logos, Schriftarten, Farben und Styles gestalten und bearbeiten wie ihre anderen Marketingkanäle.

Wichtig ist auch der Tonfall Ihrer Inhalte. Wenn Sie innerhalb Ihrer anderen Werbekanäle einen bestimmten Ton anschlagen (formell, umgangssprachlich etc.), sollte der Inhalt Ihrer Webseite dies aufgreifen. Auch die Art und Weise, wie Sie Fotos Ihrer Produkte darstellen, sollte über sämtliche Werbeplattformen konsistent sein. Die Beständigkeit einer Marke erhöht das Kundenvertrauen gegenüber Ihrem Unternehmen und verbessert das „Gesamterlebnis Webseite“.

Kategorie: Tipps
0 Kommentare0