Online-Branchenbücher: Gezielt Kunden vor Ort ansprechen

Wie können Unternehmen ohne eigene Homepage im Internet werben und dabei gezielt Kunden vor der eigenen Haustür anzusprechen?

Mit dem 1&1-Branchenbuch-Service können sich kleine und mittelständische Betriebe einfach einen Eintrag im umfangreichsten deutschsprachigen Online-Branchenverzeichnis sichern. Der Dienst von 1&1 kostet 19,99 Euro im Monat, die ersten drei Monate sind kostenlos.

Neben kleinen und mittelständischen Unternehmen eignet sich der 1&1 Branchenbuch-Service vor allem auch für Selbstständige und Freiberufler, um ohne Streuverluste im regionalen Umfeld zu werben. Einmal hinterlegt, werden die Geschäftsdaten in einem Partner-Netzwerk mit insgesamt bis zu 7,8 Millionen Visits pro Monat platziert. Potentielle Kunden können über so beliebte Internet-Portale wie YellowMap, QUOKA.de oder lokaleauskunft.de angesprochen werden. Gegenüber den vergleichbaren Einzeleinträgen bietet der 1&1-Service zudem eine Kostenersparnis von rund 20 Prozent.

Zusätzlich zu Adresse und Öffnungszeiten können Gewerbetreibende die Anzeige auf Wunsch mit einem Foto versehen oder eine direkte Verlinkung zur Firmen-Homepage einfügen. Eine integrierte Suchmaschinen-Optimierung sorgt dafür, dass die Annonce über Google, WEB.DE und andere Suchmaschinen gefunden werden kann und trotz der Informationsflut im World Wide Web Beachtung findet.

 

Foto: ExQuisine, Fotolia.com

Kategorie: E-Business
0 Kommentare0