Im vergangenen Juli haben wir die 1&1 All-Net-Flat eingeführt – die günstige Handy-Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz mit Internet-Flatrate und hochwertigen Smartphones ab 0 Euro. Seitdem haben wir viel Feedback von unseren Kunden bekommen. Zwei Themen, die oft angesprochen wurden, waren der Wunsch nach einer SMS-Flatrate und mehr Datenvolumen zum High-Speed-Surfen.

Wir haben euch zugehört, und so gibt es ab heute zur All-Net-Flat optional die SMS-Flat in alle Netze für 9,99 Euro/Monat. Die SMS-Flat kann jederzeit mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende wieder gekündigt werden. Nutzer der 1&1 All-Net-Flat, die nur gelegentlich Textnachrichten versenden, zahlen 19,9 Cent je SMS.

Auch das Surfen mit dem Handy wird jetzt noch angenehmer: Wir verdoppeln das Daten-Volumen für schnelles Surfen mit bis zu 7200 kbit/s über HSDPA auf 500 MB/Monat. Danach könnt ihr das Internet mit  64 kbit/s weiter kostenfrei nutzen. Falls die 500 MB nicht ausreichen, gibt es die Möglichkeit, für 9,99 Euro im Monat  das Highspeed-Datenvolumen um 1 GB auf 1,5 GB zu erhöhen. Wenn ihr jetzt schon die 1&1 All-Net-Flat nutzt, wird euer High-Speed-Volumen im Laufe des Aprils angepasst. Auch die SMS-Flat wird im Laufe des Aprils für Bestandskunden bestellbar sein. Sobald dies möglich ist, werden wir noch einmal gesondert darüber informieren.

Die 1&1 All-Net-Flat basiert auf dem bewährten D-Netz-Standard. Dies garantiert euch eine gute Netzabdeckung beim Telefonieren und SMS schreiben sowie bei der Nutzung der Internet-Flat. Und auch die Mitnahme der Rufnummer ist problemlos möglich, dafür gibt es einen Wechselbonus in Höhe von 25 Euro.

Zusätzlich haben wir das Angebot an aktuellen Smartphones erweitert: So gibt es das brandneue LG P970 OPTIMUS BLACK exklusiv bei 1&1 – und mit der All-Net-Flat mit 24 Monaten Laufzeit für 0 Euro. Außerdem bieten wir euch auch noch andere hochwertige Smartphones mit an.