Jedes Jahr am zweiten Dienstag im Februar findet weltweit der Safer Internet Day statt. Auch in diesem Jahr - am 8. Februar  - rückt das Thema Sicherheit im Internet und in den neuen Medien für einen Tag wieder etwas mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Dieses Mal dreht sich alles um die virtuelle Identität im Netz - getreu dem Motto "It's more than a game, it's your life".

Der Safer Internet Day geht auf eine Initiative der Europäischen Union und des europäischen Netzwerks INSAFE (Internet Safety for Europe) zurück. Ziel der Initiative ist es, weltweit den sicheren Umgang mit dem Internet zu fördern und Menschen aller Altersgruppen für die Gefahren und Risiken im Netz zu sensibilisieren. Auch 1&1 hat sich in den vergangenen Jahren am Safer Internet Day beteiligt, denn auch uns liegt es am Herzen, die Sicherheit  im Internet zu fördern und potenziellen Missbrauch einzudämmen.

Anlässlich dieses Tages möchten wir Euch die Möglichkeit geben, uns Fragen rund um das Thema Sicherheit im Internet zu stellen. Egal ob es sich um allgemeine Fragen wie Sicherheit in sozialen Netzwerken oder konkrete Bedrohungen wie beispielsweise den Wurm Conficker geht - unsere Experten werden Euch in einem Videointerview gerne Rede und Antwort stehen und einige nützliche Tipps geben. Ihr fragt - wir antworten.