Nicht nur die Einrichtung eines DSL-Anschlusses ist bei 1&1 kinderleicht. Auch wenn unsere Kunden umziehen, sind die notwendigen Schritte für die Mitnahme des DSL-Anschlusses in wenigen Minuten erledigt. Die 1&1 Internet AG bietet ihren Kunden die Möglichkeit, den Umzug ihres DSL-Anschlusses direkt im Control-Center zu beauftragen.

DSL-Umzug im Control-Center beauftragen

Das 1&1 Control-Center ist das persönliche Administrationsmenü, das jedem Kunden zur Verfügung steht und über das verschiedene Self-Care-Möglichkeiten angeboten werden. So können hier beispielsweise auch spielend leicht Telefonnummern und E-Mail-Adressen angelegt sowie Support-Anfragen gestellt werden.

Ein Umzugsauftrag löst eine Vielzahl von technischen und organisatorischen Prozessen aus, die koordiniert werden müssen, wie beispielsweise das Abschalten des alten Anschlusses, die Prüfung der Leitungswerte des neuen Anschlusses und die Aufschaltung am neuen Wohnort. Wir ermöglichen es unseren Kunden nun, den Umzugsauftrag direkt im Control-Center zu stellen.  Diese komfortable Neuerung ist eine weitere Maßnahme im Rahmen der Kundenzufriedenheitsoffensive.

Im Rahmen des Umzugs kann auch ein Tarifwechsel beantragt werden. Zum Wunschtermin können unsere Kunden mit Resale-Anschluss somit, sofern verfügbar, auch einen Komplettanschluss am neuen Wohnort erhalten. Die nötigen Schritte dafür werden im Control-Center ausführlich erklärt. Alle weiteren benötigten Informationen übermitteln wir per Post, E-Mail und Telefon. Da das Umsetzen aller erforderlichen Maßnahmen eine gewisse Zeit beansprucht, sollte ein Umzug ca. sechs Wochen vor dem Umzugstermin beauftragt werden, um reibungslos vonstatten zu gehen.

Ausführliche Informationen zum DSL-Umzug finden Sie im 1&1 Service-Center.