Wünsch dir was!

Es gibt Tage, die möchte man am liebsten streichen – heute ist so ein Tag! Deshalb möchte Lisa Musik hören, um ihre Laune zu heben. Sie nimmt also ihr 1&1 SmartPad, da dieses die App AUPEO! enthält – das Radio des 1&1 SmartPads. Doch was Lisa noch nicht weiß: AUPEO! Ist kein normales Radio – AUPEO! richtet sich komplett nach Lisas Wünschen! Geht nicht? Geht doch!

Nachdem sie die App geöffnet hat, kann sie zwischen drei Optionen wählen: Der Personal Station, der Artist Station und der Mood Station.

Wenn Lisa sich für die „Personal Station“ entscheidet, spielt AUPEO! Musik unterschiedlicher Musikrichtungen und Lisa kann nun angeben, ob ihr das Lied gefällt oder nicht. In der oberen Leiste erscheinen zum einen ein Herz und zum anderen ein durchgestrichener Kreis. Lisa kann nun bei jedem Lied, das ihr gefällt, das Herz drücken und schon speichert AUPEO! die Angabe und kann so eine von Lisa bevorzugte Musikrichtung bestimmen.

Tipp: Wenn ein Lied besonders gut gefällt, kann man in der unteren Leiste auf die Taste mit dem abgebildeten Einkaufswagen drücken. So gelangt man automatisch auf die Seite von Amazon und kann nicht nur das Lied kaufen, sondern man erhält auch noch Tipps, welche Produkte im Zusammenhang mit dem Artikel außerdem gekauft wurden.

Wählt Lisa die Option „Artist Station“, muss sie einfach den Namen des gewünschten Sängers eingeben und schon kann es losgehen!

Die „Mood Station“ teilt Lieder in Kategorien ein, wie zum Beispiel Happy, Rock oder Pop. Auch an dieser Stelle kann Lisa also ausschließlich Lieder hören, die genau zu ihrer aktuellen Stimmung passen!

Tipp: Wählt man die Menü Taste, so erscheint die Option „Konto“. So kann man sich sein persönliches Konto einrichten. Es besteht unter anderem auch die Möglichkeit, dass sich Lisa mehrere Konten einrichtet, die sich durch die Musikrichtung voneinander unterscheiden.

Kategorie: Produkte
6 Kommentare6
  1. 4. Oktober 2010 um 20:04 |

    Jede menge Updates Kommen

    aber wann kommt das 1 u 1 smartpad android 2.2 ?
    sollte doch in q3 im september kommen

    wann ist es soweit6

    lg chris

    1. 4. Oktober 2010 um 20:48 |

      Froyo ist heute Abend online gegangen und wird bei der nächsten Verbindung mit dem Internet automatisch auf dem 1&1 SmartPad installiert.

      Schöne Grüße,
      Andreas Maurer, 1&1

  2. 7. Oktober 2010 um 14:20 |

    Gibt es denn irgendwo eine Auflistung für die nächsten Pläne?
    Eine Art To-Do-List oder so…

    1. 7. Oktober 2010 um 14:22 |

      Hallo!
      Um welche Pläne geht es Ihnen denn jetzt genau?
      Viele Grüße,
      Deborah Overstreet

  3. 16. Februar 2011 um 20:48 |

    Hallo zusammen,

    mit dem letzten Update meines 1&1 Smatphone habe ich mir viele unerwünschte Apps eingefangen. Unter anderem auch das kostempflichtige AUPEO.
    Leider lässt sich das nicht deinstallieren. Hat jemand einen Tip für mich wie ich das restlos entfernen kann? Und wie ich mich künftig davor schützen kann?
    Lieben Dank im Voraus.
    Lothar

    1. 17. Februar 2011 um 09:22 |

      Hallo Lothar,
      Sie sprechen von der Premium-Version unserer kostenfreien App AUPEO? Im Zuge des Updates auf Froyo haben unsere Kunden kostenlos und ohne Bindung die Premium-Version zum Testen erhalten und können diese für einen bestimmten Zeitraum kostenfrei nutzen. Die verbleibende Zeit wird Ihnen in der App angezeigt. Nach Ablauf der kostenfreien Testphase nutzen Sie AUPEO wieder in der Standard-Version und es entstehen Ihnen keine Kosten. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, sich dann bei AUPEO für die kostenpflichtige Premium-Version zu registrieren, wenn Sie diese weiter nutzen möchten.
      Viele Grüße
      Sarah Dederichs

Die Kommentare sind geschlossen.