Wir wollen, dass Sie – unsere Kunden – noch zufriedener mit 1&1 sind. Deshalb haben wir schon im Januar die ersten Verbesserungen umgesetzt.

Zur Erinnerung hier noch einmal die Neuerungen:

  • Unsere Hotline ist für alle Kunden kostenfrei erreichbar, die aus dem 1&1 Fest- oder Mobilfunknetz anrufen. Unter der neuen Rufnummer 0721/9600 ist der 1&1 Support an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr verfügbar. Für Anrufe aus anderen Netzen gelten die dort gültigen Telefontarife für Anrufe ins deutsche Festnetz.
  • Wir haben für Sie den DSL-Tarifwechsel vereinfacht. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit haben Sie die Möglichkeit, zwischen aktuellen Tarifen zu wählen, die technisch an Ihrem Wohnort verfügbar sind. Aber auch während der Mindestvertragslaufzeit können Sie jetzt schon in attraktive Tarife wechseln. Informationen dazu finden Sie in Ihrem 1&1 Control-Center unter http://login.1und1.de, wo Sie auch selbst einen Tarifwechsel starten können.
  • Wenn es einmal ein Problem mit Ihrem Anschluss gibt, greift die 1&1 Entstörungsgarantie. Das 1&1 Netz zählt zu den sichersten und leistungsfähigsten in Deutschland. Sollte Ihre DSL-Leitung wider Erwarten trotzdem einmal vorübergehend gestört sein, kümmern wir uns sofort um die Behebung. Störungen, die Sie uns bis 12 Uhr mittags melden, können wir oft noch am selben Tag beheben, in der Regel aber spätestens am nächsten Werktag. Sollte dies einmal nicht klappen, schreiben wir Ihnen auf Wunsch eine monatliche Grundgebühr gut.

Diese Optimierungen waren nur durch Ihre Unterstützung möglich! Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich auch noch einmal für die vielen Anregungen bedanken, die mich hier im 1&1 Blog und auch direkt per Mail erreicht haben.

Damit wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse noch besser verstehen, würde ich mich freuen, wenn Sie an einer kurzen, anonymen Umfrage teilnehmen. Wenn Sie uns dabei helfen wollen, klicken Sie http://www.1und1.de/zufriedenheit um zum Fragebogen zu gelangen.

Sind wir auf dem richtigen Weg?

Ihr Marcell D’Avis