HomeServer gets local-based Services

Fortgeschrittene Benutzer der 1&1-DSL-Hardware kennen sicherlich bereits die Funktion „Bier holen” der HomeServer-Serie. Über die Tastenkombination #96*6* erhalten die Nutzer eines MultiPhones oder von anderen DECT-Geräten bisher die Meldung „Bier holen” – ein verstecktes Feature, das vor einigen Jahren von den Programmierern eingepflegt wurde.

1&1 baut in den kommenden Monaten dieses Feature systematisch aus. In einem ersten Schritt erhalten die Kunden die Möglichkeit einen Getränkehändler ihrer Wahl anzugeben. Bestellungen werden dann bequem über das MultiPhone an den ausgewählten Getränkehändler weiter geleitet. Die Lieferung erfolgt frei Haus.

Neben der geplanten Vernetzung mit ortsansässigen Getränkehändlern soll das System  in einem späteren Schritt auch auf Bring-Dienste (Pizza, Döner, Asia-Food) ausgeweitet werden.

Auf dem MultiPhone+ (FRITZ!Fon MT-F) wird künftig die Bestellkarte des jeweiligen Bring-Dienstes sogar farblich angezeigt. Die Abrechnung erfolgt bequem über die 1&1-Rechnung. Über Flatrate-Angebote wird jedoch erst nach Abschluss der Testphase entschieden werden.

Sie möchten an der Testphase teilnehmen? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht hier im Blog und wir nehmen Sie in unser Beta-Tester-Programm auf.

Kategorie: Zuhause surfen
12 Kommentare12
  1. 1. April 2010 um 08:12 |

    Schön wäre auch die Funktion:

    #Marcell D´Avis – holen#

  2. 3. April 2010 um 10:46 |

    HI-HI-HA-HA

    1. 7. April 2010 um 08:05 |

      Hallo Andi,

      erwischt 😉 Ich hab die Kontakte vom ersten Bloggertreffen genutzt und absolviere hier nun ein längeres Praktikum, das gut zu meinem Studium passt.

      Viele Grüße & „man liest sich”
      Daniel Lücking

Die Kommentare sind geschlossen.