Seit Weihnachten läuft unser neuer TV-Spot. Vielleicht haben Sie ihn schon einmal gesehen und fragen sich, wer ist dieser Marcell D’Avis und was macht der da eigentlich?

Als neuer Leiter Kundenzufriedenheit bei 1&1 kümmere ich mich ab sofort ausschließlich um Ihre Anliegen. Und – viele Fernsehzuschauer und Internetnutzer haben danach gefragt -  ich bin kein Schauspieler, mich gibt es wirklich und seit 16 Jahren arbeite ich in verschiedenen Funktionen im Bereich Customer Care bei 1&1.

Wenn Sie Probleme, Fragen, Kritik oder Anregungen haben, bin ich gerne für Sie da, denn unsere Serviceoffensive ist mehr als ein neuer TV-Spot, eine neue Kampagne oder ein neues Gesicht. Wir werden Ihnen beweisen, dass sich 1&1 sich um seine Kunden kümmert. Dafür stehe ich. Für 2010 haben wir bereits zahlreiche Innovationen für Neu- und Bestandskunden geplant, die Ihnen sicherlich gefallen werden. Im Januar werde ich Sie an dieser Stelle über unsere ersten Maßnahmen für mehr Kundenzufriedenheit informieren.

Wie Sie sich sicherlich vorstellen können, haben uns seit dem 25. Dezember Tausende von E-Mails erreicht. Darauf waren wir vorbereitet. Dennoch bitte ich Sie um Ihr Verständnis, dass ich alleine diese Massen nicht bewältigen kann. Hinter mir steht ein großartiges Team, welches mich in der Beantwortung Ihrer Fragen und der Lösung Ihrer Probleme kompetent unterstützt.

Mehrfach erreichten uns Mails von Kunden, die mir und meinem Team geschrieben haben und sich über die automatisch generierte Antwort wunderten. Dabei handelt es sich keinesfalls um eine standardmäßige "Abfertigung" unserer Kunden. Vielmehr möchten wir Ihnen mit dieser Eingangsbestätigung versichern, dass Ihre E-Mail auch bei uns angekommen ist und sich mein Team bereits mit Ihrem Anliegen beschäftigt. Wir bemühen uns, jedes Problem so schnell wie möglich zu lösen. Aufgrund der Fülle der E-Mails, die uns derzeit erreichen, bitte ich Sie aber, uns für die individuelle Beantwortung Ihrer Anfragen zwei bis drei Tage Zeit zu geben. In vielen Fällen werden wir diese Zeit nicht brauchen.

An dieser Stelle möchte auch ich mich mit einem Anliegen an Sie wenden. Dieses Blog soll Ihnen regelmäßig Wissenswertes und Interessantes über 1&1, unsere Produkte und Maßnahmen liefern, und natürlich auch eine Plattform für Kritik, Anregungen, Verbesserungsvorschläge aber auch Lob sein.

Wir können Ihnen hier im Blog jedoch keine individuelle Beratung und schnelle Antwortzeiten wie im Kundenservice garantieren. Daher möchte ich Sie bitten, mich und mein Team bei konkreten Anliegen per Mail an  davis@1und1.de zu kontaktieren. Meine Kollegen und ich werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihr Problem gemeinsam mit Ihnen lösen.

Und natürlich steht Ihnen auch der „normale“ Kundenservice über das Kontaktformular im Control-Center sowie über unsere Hotline weiterhin zur Verfügung. Die Rufnummern finden Sie hier.  Zögern Sie nicht und teilen Sie uns Ihre Fragen, Probleme und Anregungen mit. Wir werden uns gerne darum kümmern. Wenn etwas besonders gut oder besonders schlecht gelaufen ist, erzählen Sie es uns. Denn nur so erfahren wir, was wir besser machen können und in welchen Bereichen wir auf dem richtigen Weg sind. Auf dem Weg zu mehr Kundenzufriedenheit.

Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, dass meine Mitarbeiter und ich das Blog über Silvester und Neujahr nicht rund um die Uhr betreuen können. Dennoch werden wir uns regelmäßig und zeitnah um Ihre Anliegen kümmern.

Ich wünsche Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr und freue mich auf einen ebenso regen Dialog in 2010.

Herzlichst, Ihr

Marcell D'Avis